Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 17:51
Foto: Viennareport

Elton John wartet auf die Geburt eines weiteren Kindes

25.07.2012, 09:22
Elton John und David Furnish warten angeblich bereits auf die Geburt ihres zweiten Kindes. Berichten zufolge trägt dieselbe Frau den Nachwuchs der beiden Männer aus, die bereits im Dezember 2010 den kleinen Zachary zur Welt gebracht hat.

"Sie haben dieselbe Leihmutter angeheuert, um noch ein Baby zu machen", verrät ein Insider im Interview mit "TheDaily". "Sie ist jetzt in ihrem ersten Trimester."

John verriet vor Kurzem, es zu bereuen, so lange mit dem Kinderkriegen gewartet zu haben. Zu Gast bei der englischen TV- Sendung "Daybreak" sagte der 65- Jährige: "Ich glaube, dass so etwas jeden verändert. Es ist das Wunderbarste, das man erleben kann. Ich bereue es etwas, das nicht früher gemacht zu haben. Aber es verändert dein Leben. Alles dreht sich jetzt um Zachary."

Auch dass er und Furnish ein weiteres Kind wollen, bestätigte er: "Wann, wissen wir noch nicht. Aber wir wollen das auf jeden Fall. Ich will nicht, dass er als Einzelkind aufwächst."

25.07.2012, 09:22
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum