Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 14:34
Foto: AP Photo, Cover: People

Ellen DeGeneres zeigt ihre Hochzeitsfotos

19.08.2008, 16:32
Nur wenige Tage nach der Hochzeit von Ellen DeGeneres und Portia de Rossi gibt es auch schon die ersten Hochzeitsfotos zu bewundern: Das US-Magazin "People" zeigt die 50 Jahre alte Komikerin und die um 15 Jahre jüngere Schauspielerin, die sich am Samstag in ihrem Garten in Beverly Hills das Ja-Wort gaben, an ihrem schönsten Tag. Lediglich 19 Freunde und Familienmitglieder waren Zeugen der romantischen Trauung, nachdem im Mai das Oberste Gericht in Kalifornien die Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare erlaubt hatte.

"Was soll ich sagen? Ich bin das glücklichste Mädchen der Welt", sagte DeGeneres strahlend in ihrem ersten Interview nach der Hochzeit. "Jetzt ist Portia ganz offiziell weg vom Markt. Keine sonst kann sie haben. Jetzt wird sie für mich kochen und putzen", scherzte die 50- Jährige über ihre Liebste, mit der sie seit vier Jahren zusammen und seit wenigen Tagen verheiratet ist. Und De Rossi fügte an: "Die Liebe, die wir von den Leuten um uns herum empfangen haben, und jene, die wir füreinander fühlen, hat dafür gesorgt, dass dies der schönste und emotionalste Tag unseres Lebens war. Einer, den wir niemals vergessen werden."

De Rossi trug während der Trauung ein zartrosa Kleid, ihre Haare hatte sie sich locker hochgesteckt. Ehefrau DeGeneres trug einen weißen Hosenanzug. „Sie umarmten und küssten sich die ganze Zeit“, verriet ein Augenzeuge „UsWeekly“. Vor der Zeremonie hätten Ellen und Portia mit Ellens Mutter und den beiden Hunden des Paares für Fotos posiert. Die Feier sei „wunderbar beschwingt“ gewesen.

"Wir sind sehr, sehr aufgeregt"

DeGeneres hatte kurz nach dem Gerichtsentscheid im Mai angekündigt, ihre Freundin so bald wie möglich heiraten zu wollen. „Es ist etwas, das wir tun wollten, und wir wollten, dass es legal ist. Wir sind sehr, sehr aufgeregt“, hatte die 50- Jährige damals gesagt.

Portia de Rossi, am besten wohl bekannt aus der Serie „Ally McBeal“, schwärmte in einem früheren Interview von ihrer Jetzt- Ehefrau: „Meine Gefühle für Ellen haben die Angst, mich als lesbisch zu outen, einfach ausgeschaltet, so die heute 35- Jährige. Als sie die Komikerin zum ersten Mal getroffen habe, habe es ihr den Atem verschlagen: „So etwas ist mir noch nie passiert. Ich habe sie gesehen und all diese Dinge gespürt, von denen man in Liedern hört oder in Gedichten liest. Meine Knie wurden schwach.“

Mit Flitterwochen sieht es derzeit allerdings düster aus: Bereits zwei Tage nach der Hochzeit stand DeGeneres wieder vor der Kamera, um Folgen ihrer Talkshow aufzuzeichnen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum