Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 09:41
Foto: Viennareport, AP

Diese Promis sind angeblich nur gute Freunde

13.10.2013, 09:00
Sie sind attraktiv und erfolgreich – und angeblich "nur Freunde": Bei vielen Hollywoodstars scheint die Chemie einfach zu stimmen. Frag man aber nach, dann ist alles bloß freundschaftlich. Und das, obwohl Billy Crystal schon 1989 im Kult-Film "Harry und Sally" konstatierte, dass "Männer und Frauen niemals befreundet sein können".

Im Film landen Harry und Sally am Ende doch im Bett und heiraten sogar. Dass das passieren könnte, schließt Sandra Bullock trotz Langzeit- Freundschaft mit Hollywoods begehrtestem Junggesellen George Clooney allerdings aus. Die Verbindung sei mehr "geschwisterlich", lachte Bullock, als man sie beim diesjährigen Filmfestival in Venedig auf ihre Beziehung zu Clooney ansprach.

"Wir sind seit 20 Jahren befreundet, vermutlich sind wir Zwillinge, die bei der Geburt getrennt wurden – so gut verstehen wir uns", meinte Bullock, die derzeit im Weltraum- Film "Gravity" an Clooneys Seite durchs All schwebt. Und nicht nur die beiden Filmkollegen verstehen sich gut, auch Sandras Sohn Louis ist hin und weg von George. "Die beiden haben ein bisschen 'Männer- Zeit' miteinander verbracht und Louis findet ihn einfach cool", meinte die Schauspielerin. Aber alles zwischen ihr und Clooney sei "rein plantonisch".

"Ich mag es einfach, mit ihr herumzuhängen"

Auch zwischen den Jungstars Joseph Gordon- Levitt und Zooey Deschanel soll es sich nur um eine Freundschaft handeln. Auf die Frage, ob die beiden ein Paar sind, antwortete Gordon- Levitt in einem Interview: "Das ist so verrückt, wenn die Leute das sagen. Ich mag es einfach, mit ihr herumzuhängen, ins Kino zu gehen und so was. Nicht mehr." Gordon- Levitt und Deschanel standen gemeinsam für den Independent- Film "(500) Days of Summer" vor der Kamera - darin spielten sie ein Liebespaar.

"Wir sind nur Freunde", war der Text einer SMS, das während der turbulenten On- Off- Beziehung zu Robert Pattinson auf Kristen Stewarts Handy aufgeblinkt haben soll. Die Absenderin: Katy Perry! Ob es tatsächlich nur freundschaftlicher Trost war, den Perry Pattinson nach der Trennung von Stewart spendete, wissen nur die beiden. Stewart pflegt heute jedoch keine Freundschaft mehr mit der Sängerin.

Leo führte Kate zum Altar

Als sinkendes Liebespaar auf der "Titanic" wurden sie weltberühmt: Kate Winslet und Leonardo DiCaprio. Privat pflegen die beiden eine enge Freundschaft. Und die geht so tief, dass DiCaprio die schöne Kate sogar bei ihrer Hochzeit mit Ned RocknRoll zum Altar führte. Vielleicht hat Leo dabei ja doch die eine oder andere Träne vergossen angesichts dessen, was ihm da entgangen ist.

Ihre Performance im Film "Silver Linings" war einen Oscar für Jennifer Lawrence wert, doch privat sind sie und Bradley Cooper "nur Freunde", wie er bei "Entertainment Tonight" betonte: "Ich liebe sie mehr als mein Leben. Sie ist wundervoll, aber leider nein." Lawrence hingegen betonte, sie sei zu beschäftigt damit, Cooper mit ihren Freundinnen zu verkuppeln, anstatt romantische Gefühle für ihn zu entwickeln. "Manchmal kommt es mit so vor, als würde ich nichts anderes tun, als Bradley zu verkuppeln", meinte sie einmal lachend gegenüber MTV.

Haben sie - oder haben sie nicht?

Keanu Reeves und Charlize Theron sollen ein heftiges Techtelmechtel gehabt haben, als sie 2001 gemeinsam für "Sweet November" vor der Kamera standen. Bestätigt oder dementiert hat das bis heute keiner der beiden. Ob es damals zwischen den beiden funkte oder nicht – ihrer Freundschaft hat es jedenfalls keinen Abbruch getan.

Als ein Foto von Alexander Skarsgard und Elle Page auftauchte, auf dem er ihr einen Kuss auf die Stirn drückt, lief die Gerüchteküche heiß. Seit ihrem gemeinsamen Dreh von "The East" werden sie häufig zusammen gesehen, sie besuchten etwa gemeinsam ein Eishockey- Spiel und gingen essen. Ob hinter dem Busserl mehr steckt, weiß keiner so genau, Insider behaupten allerdings, Skarsgard und Page seien nur gute Freunde.

Mehr Bilder der befreundeten Promis gibt's in der Infobox!

13.10.2013, 09:00
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum