Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 09:41
Foto: Viennareport, AP, EPA

Diese Promis nerven ganz schön mit ihren Allüren

12.10.2013, 09:00
Sie kosten ganze Filmcrews Nerven – und das, obwohl ihr beruflicher Erfolg oft keine Allüren rechtfertigen würde. Katherine Heigl oder Lindsay Lohan können ganz schön zickig werden, wenn es an die Arbeit geht. Wer noch zu Hollywoods "schwierigen Fällen" zählt, lesen Sie hier.

Katherine Heigl und ihre Mutter Nancy sind mittlerweile berüchtigt bei Hollywoods Filmcrews. Jüngst berichteten einige Insider gegenüber dem "Hollywood Reporter", wie nervtötend die Allüren des Heigl- Duos sein können. "Es ist ein Wahnsinn, eigentlich bräuchten gerade die sich nicht so aufführen", berichtet ein Crewmitglied des Films "So spielt das Leben" dem Branchenblatt. "Die kosten dich locker einen kompletten Drehtag mit ihren Zickereien."

Auch als "The Canyons" mit Lindsay Lohan im Kasten war, dürften die Filmproduzenten ein Dankesgebet gesprochen haben. Denn "LiLo" kann ganz schön mühsam sein, wenn es mal richtig ans Arbeiten geht, wie der Regisseur des Streifens, Paul Schrader, gegenüber Journalisten verriet: "In den letzten 16 Monaten war ich eine Geisel von Lindsay Lohan. Sie ist eine tolle Schauspielerin, aber ihr Benehmen ist einfach grauenhaft."

Shia LaBoeuf schmiss Broadway- Probe

Shia LaBoeuf hat seine Starallüren dagegen erst entdeckt, als er sein Broadway- Debüt geben sollte. Nach einem handfesten Streit mit Co- Darsteller Alec Baldwin und dem Regisseur verließ LaBoeuf die Proben. "Das Theater gehört offenbar nicht den Guten, sondern den Unverschämten", twitterte er danach. Immerhin fasste sich LaBoeuf anschließend ein Herz und entschuldigte sich per Mail bei seinen Kollegen und Produzenten.

Noch schlimmer sind da wohl fünf Damen, die alle verzweifelte Hausfrauen spielen – da ist der Zickenkrieg eigentlich vorprogrammiert. Im Fall von "Desperate Housewives" hieß es: alle gegen Teri Hatcher. Ob Hatcher den Streit angefangen hat oder ob sie tatsächlich das Opfer war, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Mitglieder der TV- Crew berichteten jedenfalls von täglichem Zwist zwischen Hatcher und Longoria, der haufenweise Drehzeit und Nerven gekostet haben soll. Longoria hingegen dementierte dies in einer US- Talkshow: "Alle sagen, wir verstehen uns nicht. Aber das stimmt nicht, wir kommen schon klar miteinander."

Seriendarsteller mit Starallüren

Fast schon legendär sind die Starallüren eines anderen Serienstars, nämlich Shannon Doherty. Ihre divenhaftes Gehabe kostete sie nicht nur ihren Part in der Kultserie "Beverly Hills, 90210", auch bei den zauberhaften Hexen von "Charmed" wurde sie wegen ihres Benehmens gefeuert. "Beverly Hills"- Kollege Ian Ziering berichtete Jahre später, wie schwierig es gewesen sei, mit Doherty zu arbeiten: "Ich war so froh, als sie weg war, wirklich. Ich mochte sie nie und es war extrem mühsam mit ihr. Was sie aufgeführt hat, ließ jede Form von Professionalität vermissen."

Dass auch TV- Ärzte unter einem "Gottkomplex" leiden können, bewies Isaiah Washington. Am Set von "Grey's Anatomy" beschimpfte er seine Kollegen T.R. Knight als "Schwuchtel". Kurze Zeit später outete sich Knight als homosexuell. Auch mit Co- Star Patrick Dempsey soll es ständig gekracht haben. Washington soll sich zudem am Set derart überheblich benommen haben, dass die Produzenten die Arbeit mit ihm nach der dritten Staffel beendeten.

12.10.2013, 09:00
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum