Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.04.2017 - 08:15
Foto: APA/EPA/NELSON, OLIVER, KELLY, AP, EPA, BUCK/EPA/picturedesk.com

Diese Promis konnten ihre Sucht besiegen

25.05.2014, 16:00
Es ist kein Geheimnis, dass Drogen und Alkohol zu den Schattenseiten des Showbiz gehören. Immer wieder verfallen Promis der Sucht, und manche schaffen es nie, davon endgültig loszukommen. Doch einige haben ihre Abhängigkeit besiegt - und das, obwohl die Versuchungen in Hollywood oft nicht weit sind.

Im Alter von 29 Jahren trank Bradley Cooper sein letztes Glas Alkohol. Das ist zehn Jahre her. Auch den Drogen war er früher nicht abgeneigt. Doch der "Hangover"- Star schaffte den Weg aus der Suchtfalle: "Hätte ich damals so weitergemacht, hätte ich mir mein Leben versaut", verriet Cooper gegenüber dem Magazin "GQ". Er habe damals stark an seinen Fähigkeiten als Schauspieler gezweifelt. Doch so schwer diese Zeit für ihn auch gewesen sei, er habe daraus auch etwas gelernt, wie er berichtet: "Das Beste, das ich tun kann, ist, mich so zu akzeptieren, wie ich bin, und das dann in vollem Umfang zu machen, und was immer dann passiert, passiert."

Erst im Februar dieses Jahres gab Jamie Lee Curtis einen ganz ähnlichen Jahrestag bekannt. Seit 15 Jahren lässt sie erfolgreich die Finger von Alkohol und verschreibungspflichtigen Medikamenten. Auch Curtis spricht heute offen über ihre früheren Suchtprobleme: "Es ist eine Krankheit und für jede Krankheit gibt es Heilungschancen."

Tobey Maguire: Mit 19 Jahren trocken

"Spider- Man"- Darsteller Tobey Maguire hat hingegen heute noch Probleme, über seine Vergangenheit zu sprechen. Dennoch erkannte der Schauspieler schon früh, dass er etwas unternehmen musste. Bereits mit 18 ging er zu den Anonymen Alkoholikern. In einem Interview sagte Maguire: "Es ist, glaube ich, bekannt, dass ich seit meinem 19. Geburtstag keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt habe."

Ebenfalls in jungen Jahren hatte Jack Osbourne Suchtprobleme. Schon als Teenager stand er gemeinsam mit Rocker- Papa Ozzy für "The Osbournes" vor der Kamera - Drogen und Alkohol waren da ein ständiger Begleiter. 2003 ließ er sich freiwillig in eine Klinik einweisen. In einem Interview mit dem Musiksender MTV gestand er, wie schlimm es damals um ihn stand: "Ich rauchte zwei Jahre lang jeden Tag Gras und trank Alkohol. Schmerztabletten nahm ich eine Handvoll. Von welcher Droge auch immer du schon einmal gehört hast, ich habe sie zu irgendeinem Zeitpunkt in meinem Leben genommen."

"Wollte mich selbst ausdrücken"

Als Teenager habe sie mit dem Trinken begonnen und sei lange nicht davon losgekommen, gestand auch Kristen Davis in einem Interview. In "Sex and the City" mimte sie die Sauberfrau Charlotte, doch die Realität sah früher anders aus. Das Trinken sei damals die einzige Möglichkeit für sie gewesen, sich zu öffnen: "Ich habe aus demselben Grund getrunken, aus dem ich Schauspielerin geworden bin: Ich wollte mich selbst ausdrücken und frei sein." Heute rührt die Aktrice aber keinen Tropfen mehr an: "Mir wurde klar, dass mein Alkoholkonsum den Dingen, die ich im Leben erreichen wollte, im Weg stand."

"Ich bin froh, dass der ganze Wahnsinn in meinem Leben ein Ende gefunden hat", erklärt auch Colin Farrell. Acht Jahre ist sein letzter Drink her. Vor Kurzem erzählte der Ire sogar, wie ungewöhnlich sich sein erster "nüchterner Sex" seit vielen Jahren angefühlt habe. "Sex ohne Alkohol? Das Furchterregendste, was ich je getan habe", gestand er dem Magazin "Elle". "Sex in einem Schlafzimmer, nachmittags, mit wehenden Vorhängen – Panikattacke! Ich war sonst nur Suff, Dunkelheit, Clubs und Toiletten gewohnt!"

25.05.2014, 16:00
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum