Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 08:54

Die Stars und ihre "Schwieger- Monster"

11.09.2008, 16:05
Arme Angelina Jolie! Mit vier Kleinkindern und zwei Babys hat sie alle Hände voll zu tun – und dann redet ihr auch noch die „Schwiegermutter“ laufend drein. Die konservative Jane Pitt lässt offenbar bei jeder Gelegenheit durchblicken, dass Angie ihren Kleinen (zu) viele Freiheiten lässt. Das ewige Gemecker der 68-Jährigen führte jetzt angeblich sogar zu einem Schrei-Duell zwischen den beiden Frauen. Ein Insider: „Angie hat Jane klargemacht, dass sie sich aus ihrem Leben raushalten soll." Was nicht gerade leicht ist – schließlich sind Brads Eltern als Immer-mal-wieder-Babysitter ganz schön praktisch... Doch Angelina ist nicht der einzige Star, der sich mit einem „Schwieger-Monster" herumplagen muss.
Julia Roberts‘ Schwiegereltern Mike und (die inzwischen verstorbene) Patty Moder schlugen sich auf die Seite ihrer Vorgängerin Vera. Die hatte Danny Moder verlassen, als er „Pretty Woman" kennenlernte. Die Familie gab Julia die Schuld an der Scheidung. Auch nach sechs Jahren Ehe gibt es zwischen Julia und Mike Moder immer wieder Spannungen.

Als sie nach der Verlobung bei Tom Cruise einzog, musste sich Katie Holmes die Villa teilen. Mit Mary Lee, der Mutter des „Mission Impossible"- Helden, die sich mit Genuss in die Erziehung von Enkeltochter Suri einmischte. Katie hatte schnell die Nase voll und bestand darauf, dass die Schwiegermutter nicht mit in das neue Domizil von TomCat überwechseln darf. Auch Toms Schwester, die mit ihren Kindern ebenfalls in seinem alten Haus wohnte, durfte nicht mitziehen und wohnt mit Kindern und Mama nun im Scientology- Zentrum.

Amy Winehouse und Blake Fielder- Civil können sich zumindest damit trösten, dass sie beide von ihren jeweiligen Schwiegereltern gehasst werden: Amys Eltern geben Blake die Schuld daran, dass die Tochter im Drogensumpf steckt, und die Fielder- Civils propagieren öffentlich, dass ihre Schwiegertochter ins Gefängnis gesteckt werden sollte. Eine schrecklich nette Großfamilie...

Ushers Mutter Jonetta sah ihre Schwiegertochter Tameka stets als Konkurrenz. Besonders nachdem sie von ihrem eigenen Sohn als Managerin gefeuert wurde und Tameka das Amt übernahm. Als Rache blieb sie der Hochzeit des R’n‘B- Stars fern, die darauf abgesagt werden musste (die beiden heirateten zwei Wochen später in einer Privatzeremonie). Die neueste Salve in der Fehde: Jonetta erzählt jedem, dass Tameka die Karriere ihres Sohnes zerstöre.

Elizabeth Hurleys Verhältnis zu ihren Schwiegereltern war von Anfang an gespannt – weshalb sie Arun Nayars Eltern bei der Hochzeit in den hinteren Bereich der Kirche verbannte. Das ließ sich Nayars Vater Vinod nicht bieten und erklärte seinen Sohn angeblich für enterbt, solange er mit dieser „harten Frau" zusammen ist.

Zwischen Mariah Carey und ihrer Schwiegermutter kriselte es bereits beim ersten Treffen. Nick Cannons Mama Beth fühlte sich als PR- Event missbraucht, weil Carey mit Riesenentourage und Paparazzi im Schlepptau bei ihr aufkreuzte. Ein Insider: „Sie sagt ihren Freunden, dass Nick einen schweren Fehler gemacht hat."

Und Jessica Biel kann sich bereits ausmalen, was für ein „Schwieger- Monster“ auf sie zukommt – falls ihr Justin Timberlake jemals das Ja- Wort gibt. Das scheint allerdings eher unwahrscheinlich. Der Sänger soll seine Heiratspläne nämlich wegen Mutter Lynn auf Eis gelegt haben. Der Grund: Die 51- Jährige habe ihrem Sohn davon abgeraten, nachdem ihr eine Hellseherin beim Kartenlegen eine schlechte Zukunft für Justins und Jessicas Ehe vorausgesagt hätte...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum