Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 04:12
Foto: Viennareport

Die Stars und ihre Kleinen lieben den Partnerlook

01.01.2012, 09:00
Vom Scheitel bis zur Sohle im Partnerlook mit Mama? Was als Teenie ein Graus, ist in jungen Jahren einfach nur niedlich. Und die Promis zeigen mal wieder vor, wie das perfekt abgestimmte Styling am besten funktioniert.

Das derzeit berühmteste Mama- Töchterchen- Duo ist schnell gefunden: Lange musste Victoria Beckham auf ein kleines Mädchen warten. Seit der Geburt ist ihre Harper Seven immer mit dabei – und stets so fesch gekleidet wie die Mutti. Als Mamas Lieblingsaccessoire ist der Wonneproppen mit den Pausbäckchen auch modisch immer auf die Designerin abgestimmt. Egal ob im beerenfarbigen Einteiler oder wie im Bild oben im kastanienfarbigen Strampler mit passender Schleife im Haar: Harper geht nur im Partnerlook mit Mama aus dem Haus.

Weniger konsequent, dafür nicht minder süß sind Miranda Kerr und Söhnchen Flynn. Die roten Söckchen perfekt abgestimmt auf Mamas coole rote Sneaker und dann noch schnell ein blau- weiß gestreifter Pulli, der farblich und thematisch zu Mirandas marineblauer Jacke passt - und schon ist die lässige Variante des Partnerlooks kreiert. So lässt sich auch der längste Shoppingbummel durch die Stadt aushalten.

Auch goldig: Katherine Heigl und Töchterchen Naleigh im Ringel- Partner- Look. Während die Mama ihr Ringel- Shirt leger zu Bluejeans, Stiefel und einer schlichten Weste kombiniert, darf's bei der Tochter gerne etwas mehr sein. Da dominieren neben Streifen nämlich auch Punkte das rot- weiße Kleidchen, die Tupfen- Strümpfe passen perfekt zu den roten Schuhen. Erinnert ein bisschen an Minnie Mouse – oder war es doch Rotkäppchen? Egal, niedlich ist es allemal!

Wer noch gerne im Partnerlook mit dem Nachwuchs aus dem Haus geht, siehst du in den Bildern in der Diashow!

01.01.2012, 09:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum