Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.05.2017 - 01:43
Foto: Viennareport / Video: Zoom.TV

Die schärfsten Newcomer des Jahres 2015

27.12.2015, 07:00

Sie sind jung, fesch und erfolgreich und an ihnen ist im vergangenen Jahr einfach niemand vorbei gekommen: die Newcomer 2015 - allen voran die Schwestern Kendall und Kylie Jenner sowie Gigi und Bella Hadid. Sie legten wohl DEN Senkrechtstart des Jahres hin. Aber auch andere Namen sollte man sich für 2016 wohl besser merken...

Rutsch rüber, Kim! In diesem Jahr hat der Reality- TV- Queen jemand den Rang abgelaufen - und diejenige kommt sogar aus der eigenen Familie. Kendall Jenner ist nämlich DIE Durchstarterin 2016!

Aber auch Schwester Kylie Jenner war 2015 aus den Society- Schlagzeilen nicht mehr wegzudenken - und das lag nicht zuletzt an ihren voluminösen Lippen. 42 Millionen Instagram- Fans können nicht irren: Sie ist das It- Girl des Jahres!

In Sachen Erfolg als Model steht Gigi Hadid Kendall Jenner um nichts nach. Die schöne Blondine eroberte in diesem Jahr die Modewelt im Sturm und durfte an der Seite ihrer besten Freundin im November als Engel über den Laufsteg schweben.

Auch bei den Hadids liegt das Händchen für die Karriere offensichtlich in der Familie. Denn einen ähnlichen Hype um ihre Person wie Gigi durfte 2016 auch Bella Hadid erfahren. Kein Wunder, bei den guten Genen...

Ihr Auftritt als "All Natural"- Mädchen in einem Burger- Spot machte Charlotte McKinney quasi über Nacht berühmt. Die dralle Blondine wird seitdem als zweite Kate Upton gefeiert und soll sich sogar Hollywood- Hottie Scott Eastwood geangelt haben.

Dass sie als eine der zehn Glücklichen in diesem Jahr in die Riege der Victoria's- Secret- Engel aufgenommen wurde, war bei den Schlagzeilen rund um Stella Maxwells Liebelei mit Miley Cyrus in diesem Jahr fast nebensächlich. Für 2016 stehen die Sterne jedenfalls gut.

Sie bezauberte bereits als sexy Testimonial für Calzedonia in knappen Bikinis und ist seit 2015 nun auch Model- Engerl: Die rassige Portugiesin Sara Sampaio ist seit diesem Jahr ganz oben im Modeolymp angekommen.

Ein richtiges G'riss um ihre Person ist in diesem Jahr auch bei Model Jourdan Dunn augebrochen. Sie ist nicht nur das Gesicht der britischen Traditionsmarke Burberry, sondern modelte unter anderem auch für Balmain.

Spätestens seit ihrem heißen Nacktfoto, das bei der Victoria's- Secret- Show im November entstanden ist, ist Elsa Hosk wohl jedem ein Begriff. Und nicht nur deswegen könnte die sexy Blondine 2016 scharfe Konkurrenz für Engel- Sexbombe Candice Swanepoel werden...

Und auch einem Kerl ist in diesem Jahr ein echter Senkrechtstart gelungen - und was für einem! Scott Eastwood, Sohn von Hollywood- Legende Clint Eastwood, betörte heuer als sexy Cowboy und als Surferboy im Davidoff- Spot die Frauen. Da wollen wir mehr davon!


27.12.2015, 07:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum