Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.06.2017 - 23:05

Die Promis machen sich für Manfred Baumann zum Affen

26.10.2012, 07:00
Wenn Starfotograf Manfred Baumann zum Shooting lädt, macht sich so mancher Promi schon mal zum Affen – natürlich nur dann, wenn es für eine gute Sache ist. Denn der Hintergrund der T-Shirt-Aktion "Be a chimp, save a chimp" von Baumann und dem "Jane Goodall Institut-Austria" (JGI-A) könnte ernster nicht sein: Unsere nächsten Verwandten, die Schimpansen, sind vom Aussterben bedroht.

Conchita Wurst, Christine Reiler, "Miss Austria" Amina Dagi, Claudia Effenberg oder Bettina Assinger (Bild oben von links): Sie sind nur einige der Promis, die sich für die Aktion von Manfred Baumann und dem JGI- A starkmachen. Mit einem T- Shirt mit frechem Schimpansen- Print posierten sie sowie Patrick Lindner, Ex- EU- Agrarkommissar Franz Fischler, Olympiasieger Felix Gottwald, Gerold Rudle, Monica Weinzettl und James Cottriall vor der Kamera des Starfotografen.

Und den freut so viel tatkräftige und prominente Unterstützung. "Die Fotos sind ein Hingucker, und genau das wollen wir erreichen: Aufmerksamkeit für die ernste Situation der Schimpansen erregen - immerhin sind sie uns unglaublich ähnlich. Unser Erbgut stimmt zu mehr als 98 Prozent überein", erklärt Manfred Baumann, warum er sich in den Dienst der guten Sache stellt. "Mein Ziel ist es auch in den nächsten Monaten, noch einige ins Schimpansen- T-Shirt zu stecken."

Ein Einsatz, der sich hoffentlich auszahlt. Denn als Jane Goodall 1960 mit ihrer Arbeit in Tansania begann, gab es in Afrika noch 1,5 Millionen Schimpansen. Dezimiert sich der Bestand weiterhin so drastisch – pro Tag verschwinden 65 Schimpansen durch Tötung, Fang oder Zerstörung ihres Lebensraums –, wird es am Ende dieses Jahrzehnts keinen unserer nächsten Verwandten mehr geben.

Mit dem Kauf eines T- Shirts kann jeder ein Zeichen setzen und Schimpansen retten. Der Erlös fließt direkt in ein Aufforstungsprojekt des JGI- A in Uganda, das einzelne, zu kleine Waldlinseln wieder miteinander verbindet und den Lebensraum der Schimpansen so langfristig schützt. Mitmachen lohnt sich zudem. Denn wöchentlich wird unter den verkauften T- Shirts ein Gewinner gezogen, der zusätzlich eines der von einem Promi signierten Shirts erhält. Ab sofort ist das affenstarke T- Shirt im Webshop des JGI- A  erhältlich.

Alle Bilder zur Kampagne gibt's in der Diashow links oben, mehr Infos zu Manfred Baumann auf www.manfredbaumann.com .

26.10.2012, 07:00
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum