Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.05.2017 - 10:25

Die Miss Belgien ist ihren Führerschein los

12.09.2008, 12:31
Die aktuelle "Miss Belgien", die 20-jährige Alizee Poulicek, durfte Anfang des Jahres 35 Tage lang kein Auto steuern. Der schönsten Frau des Königreichs wurde von einem Richter in Brüssel der Führerschein entzogen. Sie war im Oktober des Vorjahres auf dem Autobahnring von Brüssel nicht nur zu schnell, sondern auch angetrunken unterwegs gewesen.

Eine Polizeistreife hatte sie im Oktober gegen 2.00 Uhr nachts gestoppt, weil sie mit 180 statt der maximal erlaubten 120 Stundenkilometer gefahren war. Beim Alkoholtest wurden 0,78 Promille gemessen.

Ein 25 Jahre alter Champagner- Vertreter, mit dem sie sich nach einer feuchtf- fröhlichen Besprechung ein Autorennen geliefert hatte, bekam wegen 1,81 Promille Alkohol im Blut ein Fahrverbot von 45 Tagen.

Die schöne Blonde sorgte schon bei ihrer Wahl für Ärger, weil sie lediglich Französisch, aber nicht Niederländisch spricht. Französisch, Niederländisch und Deutsch sind die drei Amtssprachen Belgiens.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum