Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 01:04
Foto: Viennareport

Der strenge Hunger- Plan von Gisele Bündchen

07.01.2016, 16:10

Gisele Bündchen und ihr Mann Tom Brady halten sich an eine strikte Diät. Die 35- Jährige muss als Model auf ihre Linie achten, das ist klar. Und auch ihr sportlicher Gatte scheint viel Wert auf eine gesunde Ernährung zu legen, um eine gute Leistung auf dem Football- Feld darbieten zu können. Kein Wunder, dass Burger, Süßigkeiten und andere Sünden dabei keinen Platz haben. Und sogar die Kinder müssen im Hause Bündchen Diät halten.

Um das Kochen müssen sich Gisele Bündchen und Tom Brady allerdings nicht kümmern - ihren Ernährungsplan hat nämlich Allen Campbell zusammengestellt. Der private Koch der Promi- Familie sorgt sich um den täglichen Einkauf und die Mahlzeiten für den vierköpfigen Haushalt.

Und was genau kommt da auf die Teller? "80 Prozent ihres Essens ist Gemüse. Ich kaufe die frischesten Sachen. Wenn es nicht Bio ist, verwende ich es nicht. Und Vollkorn: brauner Reis, Quinoa, Hirse oder Bohnen. Die restlichen 20 Prozent sind mageres Fleisch", so der Sternekoch zu Boston.com.

Komplett verzichtet wird dafür auf diese Inhaltsstoffe: "Kein weißer Zucker. Kein weißes Mehl. Keine Geschmacksverstärker. Tom isst keine Nachtschattengewächse, weil sie nicht entzündungshemmend sind. Also keine Tomaten, Paprikas, Pilze oder Auberginen. Was noch? Kein Kaffee. Kein Koffein. Keine Milchprodukte."

Und die Kids? Müssen dem strengen Ernährungsplan folgen. Allen Campbel bestätigt, dass sich der Nachwuchs meistens an die strenge Diät der Eltern hält: "90 Prozent der Zeit essen sie genau das, was ihre Eltern essen." Pommes und Fast Food komme nie auf den Tisch. Na dann: Guten Appetit!

07.01.2016, 16:10
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum