Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 09:23
Foto: RTL

Der Dschungelwahnsinn ist wieder ausgebrochen!

16.01.2016, 00:20

Das gab es noch nie in den vergangenen Dschungel- Staffeln! Nach dem Helikopterflug und noch bevor die 12 VIP- Camper sich wohnlich in der australischen Wildnis einrichten können, müssen alle zur ersten Dschungelprüfung antreten. Doch das ist noch nicht alles an Neuerungen...

"Ihr werdet getrennt! Zum ersten Mal wird es zwei Camps geben! Und ihr spielt gegeneinander", verkündet Sonja Zietlow. Bei den Dschungelduellen tritt jeweils ein - oder mehrere Stars - aus jedem Team gegeneinander an. Nur das Team, welches das Duell gewinnt, bekommt für die erspielten Sterne Lebensmittel. Egal wie viele Sterne vom Verliererteam erkämpft wurden, die Gruppe geht komplett leer aus und muss sich mit Reis und Bohnen begnügen.

Das sind die Teams:
Team "Base Camp"
(blau- rot- braune Dschungeloutfits): Brigitte Nielsen, David Ortega, Gunter Gabriel, Jenny Elvers, Ricky Harris, Sophia Wollersheim
Team "Snake Rock" (schwarz- gelb- braune Dschungeloutfits): Helena Fürst, Jürgen Milski, Thorsten Legat, Rolf Zacher, Nathalie Volk, Menderes

Erste Ekelprüfung mit Buschschweinsperma und Kuh- Urin

An zwei Tischen sitzen die zwölf Promis in zwei Gruppen. Alle VIPs müssen bei dieser Prüfung um die heißbegehrten Sterne kämpfen. Die erste Prüfung ist auch gleich das erste Dschungelduell in der Geschichte von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Immer zwei Kandidaten - einer aus jedem Team - treten gegeneinander an. Jeder bekommt die gleiche australische Spezialität serviert, die innerhalb einer Minute gegessen oder getrunken werden muss.

Zuerst wird Gunter Gabriel und Rolf Zacher je ein Schnapsglas mit Buschschweinsperma gereicht. "Das gleicht doch meinen Testosteronspiegel aus", witzelt Gunter und kippt das Glas hinunter. Rolf steckt nur seine Zunge in das Glas und stellt es angewidert ab: "Ne, mir kommt das Kotzen!" Jürgen will das nicht akzeptieren: "Probier' es doch wenigstens mal!" Da rastet Rolf aus und brüllt: "Mein Gott! Ich habe von vornherein gesagt, ich mach', was ich will!" Trotzdem greift er zu dem Glas und trinkt es aus. Jeweils einen Stern für jedes Team.

Sophia Wollersheim und Nathalie Volk müssen fünf lebende Kakerlaken in einer Minute futtern. Nathalie legt sofort los, Sophia lehnt ab: "Ich kann keine Tiere töten! Ich kann nicht, geht nicht." Der Stern geht an Nathalie und ihr "Snake Rock"- Team. Jenny und Thorsten müssen den Teil eines Ochsenpenisses essen. Jenny winkt sofort ab: "Ich esse keinen Penis! Nein, Penis esse ich nicht. Ich hab’s versprochen. Penis und Arschloch esse ich nicht." Thorsten dagegen futtert fröhlich drauf los und holt so den dritten Stern für sein Team. Sein engagierter Einsatz bleibt nicht ohne Folgen. Thorsten zeigt auf einen oberen Backenzahn: "Ich habe mir am Penis ein Stück Zahn abgebrochen!"

David Ortega muss gegen Jürgen Milski antreten: Es gibt gekochtes Kamelhirn, das noch in den Kamelköpfen steckt. "Ich kann es nicht. Da fange ich an zu kotzen", so Jürgen. David sagt kein Wort. Er schweigt fassungslos und lässt die Minute regungslos verstreichen. Brigitte Nielsen und Helena Fürst bekommen jede ein angebrütetes Entenei serviert. Brigitte beißt sofort rein und auch Helena beginnt zu essen. Beide würgen, kauen und kämpfen - doch vergebens. Als die Minute vorbei ist, ist bei beiden noch Ei übrig. Zu guter Letzt bekommen Ricky Harris und Menderes Bacgi ein Glas voller Kuh- Urin. Menderes ext das Glas sofort und auch Ricky stürzt es hinunter. Für jedes Team gibt es einen weiteren Stern. Mit vier zu zwei Sternen gewinnt am Ende das Team "Snake Rock" das erste Dschungelduell.

Das zweite Dschungelduell: Tierischer Einlauf

"Base Camp" gegen "Snake Rock" - der Kampf der Teams geht nach der ersten Nacht im Dschungel in die nächste Runde. Die jeweils andere Gruppe konnte am Morgen entscheiden, wer aus dem anderen Team zum Dschungelduell antreten muss. Die Wahl fällt auf Sophia und Menderes, die sich dem Dschungelduell "Tierischer Einlauf" stellen müssen. Die Regeln: Sophia und Menderes werden je in einem Wassertank eingesperrt. 20 Wasserspinnen freuen sich im knietiefen Wasser auf die VIP- Gesellschaft. Das Ziel ist es, sechs Schlösser der Einsteigeluke zu öffnen und sich so aus dem Tank zu befreien. Der Promi, der zuerst die Luke öffnet, hat gewonnen.

"Ich habe echt Angst, mir in die Buxe zu machen", so Sophia, nachdem sie und Menderes in die Tanks gesperrt wurden. Die Prüfung startet. Wasser läuft in den Tank. Beide beginnen eifrig den ersten Stern abzuschrauben. Zehn Schlammkrabben landen im Tank. Sophia schreit: "Beißen die?" Menderes hat bereits den ersten Stern und den ersten Schlüssel ergattert und ein Schloss geöffnet. Immer mehr Wasser strömt in den Tank. Flusskrebse, Aale und noch mehr Schlammkrabben gesellen sich zu den auf- und abtauchenden Promis. Sophia hat Probleme Luft zu bekommen, setzt immer wieder ihre Wasserbrille ab und wird panisch: "Da kommt immer Wasser in die Brille!" Menderes motiviert sich dagegen selbst: "Ich geb' nicht auf! Come on. Never give up, Baby", schnaubt er, um Luft ringend. Dann öffnet er mit dem vierten Schlüssel das vierte Schloss. Zu guter Letzt taucht er geschickt nacheinander nach den beiden letzten Schlüsseln und öffnet die Luke. Sieg für Menderes!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de .

Video: Mausi Lugner zieht es ins Sommer- Dschungelcamp

Video: krone.tv

16.01.2016, 00:20
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum