Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.04.2017 - 11:58
Foto: Viennareport

Denise Richards süchtig nach Beauty- Eingriffen?

29.09.2010, 17:07
Sie kann kaum noch lächeln. Auf ihrer Stirn bilden sich, wenn sie es doch tut, zwei unschöne Wülste, ansonsten ist das Gesicht bewegungslos und extrem glatt gebügelt. Denise Richards, die Ex-Frau von Hollywood-Superstar Charlie Sheen, hat sich offenbar ein paar Botox-Injektionen zu viel geben lassen.

Die 39- jährige Schauspielerin hat am Samstag bei einer Party in Hollywood für Fotografen posiert. Dabei wurde auffällig (siehe Foto oben), dass sie zwar faltenlos ist, aber ansonsten völlig künstlich wirkt. US- Medien sind über diese Entwicklung nicht verwundert. Das ehemalige Bond- Girl ist Webseiten wie "Showbiz Spy" zufolge total süchtig nach Schönheitseingriffen.

Als sie kürzlich bei dem US- amerikanischen Radiomodertor Howard Stern zu Gast war, fragte dieser sie frei heraus, ob ihre Brüste echt seien. Richards antwortetet daraufhin: "Ähm, natürlich an der Außenseite, innen drin sind sie es aber nicht." Was heißen soll, sie hat Implantate. Dann gestand sie ein, dass sie ihre Brüste bereits dreimal habe operieren lassen. Wie ihr Gesicht zeigt, nicht die einzigen "Verbesserungen" an ihrem Körper.

Die frühere Sex- Ikone, die in Filmen wie "Starship Troopers", "Wild Things" und nicht zuletzt in dem Bond- Streifen "Die Welt ist nicht genug" zu sehen war, scheint, wie so viele Filmschönheiten nicht zu verkraften, keine 25 mehr zu sein. Dabei hätte sie vermutlich alle Voraussetzungen mitgebracht, in Würde zu altern und ihren beiden Töchtern aus der Ehe mit Sheen, Sam (6) und Lola (5), ein gutes Vorbild zu sein.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum