Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 04:19
Foto: AP

David Arquette gesteht Alkoholrückfall

20.08.2013, 16:34
David Arquette hat zugegeben, dass er wieder zum Alkohol gegriffen hat. Der 41-jährige Schauspieler war nach der Trennung von Courteney Cox im Jahr 2011 in Behandlung und machte sich anschließend eigentlich gut. Insider berichteten allerdings kürzlich, er habe seine Rolle in dem geplanten Film "Something About Her" wegen Trunkenheit verloren. Nun gestand er in der "Howard Stern Show" selbst, dass er rückfällig geworden ist.

"Ich trinke wieder. Ich bin ein Trinker, und ich trinke eine Menge", so das Geständnis des strauchelnden Stars, der mit der früheren "Friends"- Darstellerin die neunjährige Tochter Coco hat.

Wieder mit dem Trinken angefangen habe er, weil er das Gefühl gehabt habe, nicht ehrlich zu sich selbst zu sein, erklärte er. "Manchmal verliere ich die Kontrolle, aber ich versuche das zu verdecken. Ich rauche auch ein kleines bisschen Gras."

Trotz der erschwerten Bedingungen will Arquette sein Leben wieder "in den Griff bekommen". Er versichert: "Ich bin eine verantwortungsvolle Person, ich habe dreimal pro Woche meine Tochter. Ich bin unglaublich verantwortungsvoll. Ich lebe mein Leben und versuche, andere nicht zu verletzen." Dabei unterstütze ihn auch Freundin Christina McLarty, wie er betont.

Unangenehme Erfahrungen machte Arquette übrigens mit sozialen Netzwerken, sodass er mittlerweile alle seine Accounts abgeschaltet habe. "Die Leute wurden zu gemein. Ich denke, jeder vollzieht seine eigene Reise. Ich habe es satt, dass jeder ständig über andere urteilt. Ich habe meine Probleme, ja, und die werde ich in den Griff bekommen."

20.08.2013, 16:34
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum