Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 04:05

Dänische Prinzessin Isabella schmollt im Schnee

02.02.2010, 17:10
Wenn das dänische Kronprinzenpaar Winterurlaub macht, ist das eigentlich wie bei jeder anderen Familie auch. Die Kinder toben im Schnee, freuen sich an der weißen Pracht und halten Mama und Papa ganz schön auf Trab. Doch es gibt auch ein paar Pflichten. Wie den offiziellen Fototermin. Und der hat Prinzesschen Isabella diesmal gar nicht behagt.

Kronprinz Frederik von Dänemark verbringt mit seiner Mary und den beiden Kindern Prinz Christian und Prinzessin Isabella den Skiurlaub im Schweizer Nobelort Verbier. Wie jedes Jahr gab es auch heuer einen offiziellen Fototermin.

Leider mit einem kleinen Schmollmund und fiebrig roten Backen. Prinzessin Isabella fühlte sich nämlich gar nicht wohl und wollte sich mit weinerlicher Miene gar nicht fotografieren lassen. Lieber versteckte sie sich in den Armen ihrer schönen Mama, die dafür umso mehr strahlte und die Fotografen informierte, dass ihre Kleine leider ein wenig krank sei.

Die am 21. April 2007 geborene Isabella nimmt in der Thronfolge den dritten Platz hinter dem Vater und ihrem anderthalb Jahre älteren Bruder Prinz Christian ein. Sollten ihre Eltern noch einen Sohn bekommen, würde Isabella wegen des in Dänemark weiter geltenden Vorranges männlicher Thronfolger um einen Platz nach hinten rücken.

Königliche Skilehrerin für Flüchtlingskinder in Norwegen

Marys Kollegin, die norwegische Kronprinzessin Mette- Marit, war kürzlich ebenfalls im Schnee zu bewundern. Sie brachte Flüchtlingskindern in Norwegen bei, wie man Ski fährt. Kronprinzessin Mette- Marit hatte sich auf Einladung einer norwegischen Flüchtlingshilfsorganisation namens "Change we need" bereit erklärt, Kindern aus dem Asylbewerberzentrum Hvalstad bei Oslo beizubringen, wie man auf Brettern im Schnee Pflugbögen macht.

Mette- Marit meisterte ihre Aufgabe laut der norwegischen Nachrichtenagentur NTB bravourös und erhielt sowohl von ihren Schützlingen als auch von den Arrangeuren des Ski- Tages eine Menge Lob.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum