Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 11:12

"CSI"- Star wird wegen Drogenbesitzes angeklagt

08.05.2008, 13:40
Die Anklage ist fertig! "CSI"-Star Gary Dourdan muss sich in Kürze wegen Drogenbesitzes vor Gericht verantworten. Bei einer Kontrolle hatten Polizisten unter anderem mehrere illegale Drogen in seinem Auto gefunden, woraufhin der Schauspieler eine Nacht hinter Gittern verbringen musste.

Der 41- jährige Schauspieler war der Polizei nach dem Coachella- Festival Ende April aufgefallen, weil er in den frühen Morgenstunden schlafend in seinem auf der falschen Straßenseite geparkten Fahrzeug saß. Er wirkte "desorientiert und stand möglicherweise unter Einfluss von Alkohol und/oder Drogen", so die Polizei.

Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Beamten Drogen - unter anderem Heroin, Kokain und Ecstasy - sowie verschreibungs- pflichtige Medikamente. Einige Stunden nach seiner Festnahme wurde Dourdan gegen eine Kaution von 5.000 Dollar (rund 3.500 Euro) freigelassen.

Aus bei "CSI"

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Dourdans Vertrag bei "CSI - Den Tätern auf der Spur" - in der US- Polizeiserie spielt er den Ermittler Warrick Brown, der erfolgreich seine Spielsucht bekämpft - nicht verlängert wurde. Ob das im Zusammenhang mit möglichen Drogenproblemen steht, ist nicht bekannt.

Im vergangenen Jahr war Dourdan von einem Fotografen beschuldigt worden, ihn vor einem Nachtclub in Los Angeles niedergeschlagen und seine Kamera zerstört zu haben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum