Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 21:03
Foto: Viennareport / Video: APA

Cruise besuchte Suri zum ersten Mal nach Trennung

18.07.2012, 09:30
Tom Cruise hat am Dienstag zum ersten Mal seit der Trennung von Katie Holmes seine Tochter Suri in New York besucht.

Der Schauspieler flog in die Metropole, in der die Sechsjährige mit ihrer Mutter nun wohnt, und brachte ihr einen weißen Teddybären mit. "Tom sah glücklich aus", berichtet ein Augenzeuge gegenüber dem "People"- Magazin. "Er wollte sie unbedingt sehen."

Der erste Besuch des Hollywood- Stars fand somit zehn Tage, nachdem sich das einstige Paar auf die Scheidungsvereinbarungen geeinigt hatte, statt. Bereits am Sonntag schloss Cruise die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Oblivion" ab und nutzte somit die erstbeste Chance, seine Tochter wiederzusehen.

Schon seit Mitte Juni hat der 50- Jährige seine Tochter angeblich nicht mehr persönlich gesehen, auch wenn sie sich in der Zwischenzeit am Telefon oder via Skype unterhalten haben sollen.

Holmes trennte sich im Juni nach fünf Jahren Ehe von ihrem Gatten und verließ mit Suri das Zuhause der Familie in Los Angeles, um nach New York zu ziehen. Auch wenn die genauen Scheidungsvereinbarungen geheim bleiben sollen, wird angenommen, dass sie das hauptsächliche Sorgerecht für Suri erhalten hat, während Cruise wohl ein regelmäßiges Besuchsrecht zugesprochen wurde.

18.07.2012, 09:30
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum