Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 19:32

Cooper dreht Hollywood- Remake von "Kokowääh"

28.02.2013, 10:03
Bradley Cooper hat sich Til Schweigers "Kokowääh" geschnappt. Der US-Schauspieler, der in diesem Jahr bei den Oscars als bester Hauptdarsteller nominiert war, wird laut Deadline.com die Hauptrolle in der englischsprachigen Neuauflage des deutschen Kino-Hits übernehmen. Im Original spielte 2011 Schweiger - der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent des Streifens - selbst.

Umgesetzt wird das Projekt vom Filmstudio Warner Bros., und es heißt, dass Cooper nicht nur Star des Filmes werden, sondern auch produzieren und eventuell sogar Regie führen wird. Das Drehbuch schreiben Scott Rothman und Rajiv Joseph um.

In "Kokowääh" sieht sich der erfolglose Drehbuchautor Henry unerwartet mit einem achtjährigen Mädchen konfrontiert, bei dem es sich laut der Mutter um seine Tochter handelt. Obwohl er keine Ahnung von Kindern hat, nimmt er die Kleine bei sich auf und entwickelt langsam, aber sicher eine Bindung zu ihr.

Mit über 30 Millionen Euro und vier Millionen Kinobesuchern zählte die Komödie zu den erfolgreichsten deutschen Filmen des Jahres 2011. Seit Anfang des Monats läuft mit "Kokowääh 2" die Fortsetzung in den Kinos - ebenfalls mit Til Schweiger sowie seiner Tochter Emma in den Hauptrollen (Bild 2).

28.02.2013, 10:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum