Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.02.2017 - 06:48

Clooney besuchte künftige Schwiegermutter

23.09.2009, 13:49
Meint es George Clooney ernst mit seinen Heiratsplänen? Der Hollywoodstar, der seit zwei Monaten mit der italienischen MTV-Moderatorin und TV-Schauspielerin Elisabetta Canalis liiert ist, hat schon seine künftige Schwiegermutter kennengelernt.

Clooney habe sie mit der 30- jährigen Elisabetta in ihrer Heimatstadt Sassari auf Sardinien besucht, berichtete das italienische Frauenmagazin "Diva e Donna".

Dies bestätige, dass Clooney ernsthafte Heiratspläne habe, so das Magazin. Angeblich will er die brünette Elisabetta noch vor Weihnachten heiraten. Womit Michelle Pfeiffer übrigens um 100.000 Dollar reicher würde. Mit der US- Schauspielerin hat Clooney eine Wette laufen, dass er nie heiraten würde. Sie hält dagegen.

Clooney soll seine Freundin ebenfalls bereits mit seiner Familie bekannt gemacht haben. Die attraktive Elisabetta habe bereits Clooneys Vater Nick kennengelernt. Clooney und die 30- Jährige sind laut italienischen Medien seit Juli liiert. Nach den Berichten des Magazins sollen sich der US- Star und Canalis in Rom ineinander verliebt haben. Seitdem verbringen sie viel Zeit in Clooneys Luxusvilla am Comer See.

Dreharbeiten im Erdbebengebiet

George Clooney ist zurzeit in Italien auch mit seinem neuen Film beschäftigt. Am kommenden Montag beginnen in der vom Erdbeben zerstörten Region Abruzzen die Dreharbeiten für den Thriller, in dem Clooney die Hauptrolle spielt. Der Film, in dem es um einen Doppelmord geht, wird vom Hollywoodstar selbst produziert. Regie führt Anton Corbijn. Der Streifen ist die Verfilmung des Romans "A Very Private Gentleman" des Schriftstellers Martin Booth.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum