Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:01
Christina Aguilera fühlt sich in ihrem Körper wohl.
Foto: APA/EPA/PAUL BUCK

Christina Aguilera erwartet ein Mädchen

31.03.2014, 09:00
Christina Aguilera (33) wird zum zweiten Mal Mutter. Die Musikerin erwartet eine Tochter, wie die Nachrichtenagentur dpa aus informierter Quelle erfuhr. Wann das Kind zur Welt kommen soll, war zunächst nicht bekannt.

Erst im Februar hatte Aguilera, die mit Songs wie "Genie in a Bottle", "What a Girl Wants" und "Beautiful" bekannt worden war, ihre Verlobung mit dem Filmproduzenten Matthew Rutler bekannt gegeben. Ihn lernte sie vor vier Jahren bei den Dreharbeiten zum Film "Burlesque" kennen.

Aus ihrer vorherigen Ehe mit dem Musikproduzenten Jordan Bratman hat Aguilera bereits einen sechs Jahre alten Sohn.

31.03.2014, 09:00
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum