Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.06.2017 - 08:36
Foto: face to face, instagram.com/chrissyteigensnapchat / Video: instagram.com

Chrissy Teigen zahlt es Ehemann John Legend heim

16.05.2017, 05:50

Rache ist … sexy. Weil ihr Mann John Legend mit einer schönen Anhängerin bei seinem Konzert in Miami tanzte, schlug Chrissy Teigen zurück. Das Model "rekrutierte" einen wildfremden "Beau" und schleppte ihn in einen Tattoo- Laden - um sich zwei gleiche Henna- Tattoos machen zu lassen.

Auf Snapchat hielt sie ihre Aktion für ihre Fangemeinde fest. Eines der Kurz- Videos zeigt, wie sie mit Tochter Luna (13 Monate) im Arm mit einem Mann namens Eddie in den Laden kommt - Hand in Hand.

Eine Frauenstimme sagt im Hintergrund: "Wenn John mit einer Frau tanzen darf, dann darf sich Chrissy einen Mann aussuchen und Händchen halten. John, sei nicht eifersüchtig!"

Teigen zog sich sogar ihre Hose aus und ließ sich ebenso wie Eddie einen Henna- Schriftzug aufs Steißbein malen. Beim Ranzoomen sieht man dann den Satz: "It's a prank, bruh" - auf Deutsch: "Es ist nur ein Streich, Bruder!"

Foto: face to face, instagram.com/chrissyteigensnapchat

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum