Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.03.2017 - 03:23
Charlize Theron: "Ich bin grade sehr fett!"
Foto: AFP or licensors

Charlize Theron: "Ich bin gerade sehr fett!"

02.11.2016, 11:01

Bei der amfAR- Benefizgala in Los Angeles erschien sie in einem unförmigen weiten Kleid und Blazer, der ihre Figur versteckte. Das tat Charlize Theron mit voller Absicht. Denn ihre sonstigen Traummasse sind verschwunden. In den Worten der Oscargewinnerin: "Ich bin gerade sehr fett!"

Die 41- Jährige hat insgesamt mehr als 15 Kilogramm zugenommen, wie jetzt bekannt wurde.

Bei der amfAR-Gala erschien sie in einem unförmigen weiten Kleid, um ihre Figur zu verstecken.
Foto: AFP or licensors
Die Oscar-Preisträgerin findet: "Ich bin grade sehr fett!"
Foto: AFP or licensors

Das allerdings nicht, weil sie sich gehen ließ. Es ist für eine Rolle in der Comedy "Tully".

Charlize Theron bei den Dreharbeiten für den Film "Tully"
Foto: Viennareport
Charlize Theron bei den Dreharbeiten für den Film "Tully"
Foto: Viennareport
Charlize Theron bei den Dreharbeiten für den Film "Tully"
Foto: Viennareport
Charlize Theron bei den Dreharbeiten für den Film "Tully"
Foto: Viennareport

Theron ist dafür bekannt, dass sie ihr Aussehen für Rollen "verschandelt" - so wie für "Monster” oder für "Mad Max”, für den sie sich eine Glatze rasierte.

Charlize Theron ist in "Mad Max" kaum zu erkennen.
Foto: AP, Viennareport

Das ehemalige Model hat keine Wahl, wie sie in einem Interview verriet: "Was glauben Sie, wie viele gute Parts es für großgewachsene Modeltypen gibt? Richtig tolle Rollen bekommen diejenigen, die den richtigen Look haben. Ich wurde früher oft genug wieder weggeschickt."

Charlize Theron
Foto: Viennareport
Charlize Theron
Foto: Viennareport
Charlize Theron
Foto: Viennareport
Charlize Theron
Foto: Viennareport
Charlize Theron
Foto: Viennareport

02.11.2016, 11:01
AG/pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum