Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.04.2017 - 11:58
Foto: facebook.com/cathylugner

Cathy Lugner sendet Nacktgrüße aus Kreta

18.08.2016, 07:52

Wird Cathy Lugner in den "Promi Big Brother"- Container einziehen, oder wird sie es nicht? Diese Frage beschäftigt derzeit viele. Und während "Spatzis" Ehemann Richard Lugner zu diesem Thema auf Nachfrage der "Krone" noch abwiegelt und meint: "Ich kann dazu nichts sagen", schweigt und genießt die 26- Jährige eisern - und macht das, was sie am besten kann: ihren Fans aus dem Urlaub heiße Grüße schicken.

Während in Österreich die Gerüchteküche rund um Cathy Lugners möglichen Einzug in den "Promi Big Brother"- Container am 2. September brodelt, entspannt die kurvige Blondine mit ihrem "Mörtel" und ihrer Tochter derweil auf Kreta. Von dort aus ließ Richard Lugner, auf die Gerüchte um die Teilnahme seiner Gattin an der Reality- TV- Show angesprochen, am Mittwoch auch ausrichten: "Meine Frau hat mit mir darüber noch nicht gesprochen!", und weiter: "Sie ist eh bei mir - aber ich, ich weiß von nichts."

Foto: Viennareport

Und "Spatzi"? Die tut so, als wisse sie von nichts und postet fröhlich einen nackten Urlaubsgruß auf ihren sozialen Netzwerken. "Ich liebe Kreta! Wer noch?", schreibt die 26- Jährige fröhlich zu einem Foto, auf dem sie oben ohne vor der Kamera posiert und verschmitzt lächelt. Den Fans gefällt's freilich! "Heiße süße Maus bist du", schreibt einer. Und ein anderer kann seine Gefühle nicht zurückhalten und meint begeistert: "Soooo geil, hammer!!!"

Und auch sonst scheint es sich Cathy in Griechenland richtig gut gehen zu lassen. Schon in den letzten Tagen versorgte das Ex- Bunny seine Fans mit reichlich Urlaubsschnappschüssen, die sie unter anderem beim Sonnenbad oder beim Planschen im Pool zeigten.

Ob Cathy Lugner also bei "Promi Big Brother" dabei sein wird, oder nicht, und ob sie dort vielleicht auch die Hüllen fallen lassen wird, wird sich spätestens am 2. September zeigen. Dann nämlich gibt Sat1 erst bekannt, welche Promis nun tatsächlich ihre Koffer für den Container gepackt haben.

18.08.2016, 07:52
dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum