Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.03.2017 - 11:57
Foto: Viennareport

Carlos Leon spricht über Beziehung zu Tochter Lourdes

22.02.2011, 10:52
Madonnas Ex-Freund Carlos Leon ist "für immer dankbar", dass er durch die berühmte Popsängerin "die Liebe seines Lebens" gefunden hat. Die gemeinsame Tochter Lourdes, inzwischen 14 Jahre alt, sei sein Ein und Alles, sagt der stolze und nachsichtige Vater.

Seine Liaison mit Madonna hat nicht lange gehalten. Die Beziehung zur Tochter Lourdes ist für immer. "Ich bin Madonna dafür ewig zu Dank verpflichtet", sagte der ehemalige Fitnesstrainer, der sich gerade im Film "Immigration Tango" als Schauspieler versucht, dem US- Magazin "People". Er bedauere nichts.

"Ich würde überhaupt nichts ändern. Ich habe das Beste aus dieser Beziehung mitgenommen. Und das ist meine Tochter Lourdes. Meine Tochter ist alles für mich", erklärte der 44- Jährige, der in den 90er- Jahren des vorigen Jahrhunderts die "Queen of Pop" trainiert hatte und dann einige Zeit ihr Lover war. Als Tochter Lourdes 1997 gerade einmal sieben Monate alt wurde, trennte sich das Paar. Madonna heiratete später den britischen Regisseur Guy Ritchie und bekam mit diesem Sohn Rocco.

"Ich bin wahrscheinlich ein wirklich schlechter Vater"

Die 14- jährige Lourdes hat ihren biologischen Vater offenbar fest im Griff und weiß, wie sie bekommt, was sie will. Leon schilderte dem US- Magazin weiters, dass er ein absolut "nachsichtiger Vater" sei. "Ich bin sehr empathisch und für meine Tochter ein guter Zuhörer", sagt er und gibt zu: "Ich bin wahrscheinlich ein wirklich schlechter Vater, wenn es darum geht, ihr Disziplin beizubringen." Zum Beispiel verhandle sie immer mit ihm, wenn es darum geht, eine Uhrzeit auszumachen, wann sie zu Hause sein muss.

Mit Jungs gehe das Mädchen seiner Meinung nach übrigens noch nicht aus. Leon ist sich aber im Klaren, dass das einmal anfangen wird. "Ich habe richtig Angst davor. Sie ist doch mein kleines Mädchen. Und ich wünschte, das würde immer so bleiben", sagt er und gibt auch ein paar Interessen seiner Tochter preis, die sich kaum von anderen Teenagers unterscheiden.

Lourdes liebe es, daheim "Harry Potter"- und "Twilight"- DVDs anzuschauen. "Sie liebt Harry Potter... wir können das Hundert Mal anschauen - also sie kann", sagt Leon. "'Twilight' ist inzwischen auch ganz groß bei uns. Sie mag Robert Pattinson - und ist übrigens im 'Team Edward'". Zur Erklärung: Fans des Wolfsmenschen Jacob sind im "Team Jacob", Fan von Vampir Edward sind im "Team Edward". Ein weiteres Hobby der Schülerin sei Mode. Auch ihm gebe sie immer wieder Tipps.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum