Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 02:08

Carla Bruni will zweites Kind notfalls adoptieren

04.03.2009, 16:19
Frankreichs Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy will auf jeden Fall noch ein zweites Kind. "Ich würde gerne, aber ich weiß nicht, ob es mir mein Alter erlaubt", sagte die 41-Jährige in einem vorab veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Figaro Madame". "Wenn es biologisch nicht geht, dann adoptiere ich eines."

"Ich würde furchtbar gerne ein Kind haben, aber ich werde mich nicht gegen die Natur stemmen", sagte das Ex- Top- Model aus Italien, das inzwischen als Sängerin Karriere gemacht hat. "Mutter zu sein bedeutet, es jeden Tag und nicht nur die ersten neun Monate zu sein. Das bleibt das ganze Leben so."

Blutsbande seien für sie nicht so wichtig. "Man kann starke Bindungen auch ohne das knüpfen", sagte sie. "Wenn man mir meinen Sohn Aurelien wie im Märchen in einem Korb vor die Tür gelegt hätte, würde sich ihn auf dieselbe Weise lieben."

Bruni hatte den französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy im Februar 2008 geheiratet. Sarkozy hat selbst bereits drei Kinder aus seinen ersten beiden Ehen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum