Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 20:29
Prinz Carl Philip und Sofia mit ihrem erstgeborenen Sohn Alexander
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se

Carl Philip und Sofia: Zu Hause mit Baby Alexander

13.05.2016, 13:21

Völlig verschlafen hat Prinz Alexander sein erstes offizielles Fotoshooting mit seinen Eltern, Prinz Carl Philip (37) und Sofia (31). Am Freitag veröffentlichte das schwedische Königshaus zum Geburtstag des stolzen Vaters fünf entzückende Familienfotos, die auf Schloss Drottningholm entstanden sind und einen kleinen, sehr liebevollen Einblick ins das junge Babyglück geben.

Die traumhaft schönen Bilder zeigen den am 19. April geborenen Prinz Alexander, Herzog von Södermanland, mit seinen Eltern unter anderem im Studienzimmer von Schloss Drottningholm sowie im Park der Königinnenresidenz.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit Baby Alexannder
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Carl Philip und Sofia mit Alexander und dem Familienhund auf einer Bank im Schlosspark
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Sie strahlen überglücklich: Prinz Carl Philip und seine Sofia mit Baby Alexander.
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se

Besonders schön sind zwei Schwarzweißfotos, die den Prinzen einmal im Arm seiner ihn liebevoll dreinblickenden Mama, einmal auf der Schulter seines Papas dösend zeigen.

Prinzessin Sofia blickt liebevoll auf ihren schlafenden Prinzen.
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Schlafend liegt Baby Alexander auf der Schulter seines Vaters, Prinz Carl Philip.
Foto: Erika Gerdemark/Kungahuset.se

Carl Philip ist das mittlere Kind von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia. Seine Schwestern, Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine, haben je zwei Kinder. Victoria brachte erst Anfang März einen Sohn zur Welt. Der kleine Oscar Carl Olof ist der dritte in der Thronfolge hinter seiner Mutter und seiner älteren Schwester Estelle. Der Sohn von Sofia und Carl Philip steht in der Thronfolge an Rang fünf.

Prinzessin Sofia ist seit Juni 2015 mit Carl Philip verheiratet. Die Beziehung der Bürgerlichen mit dem Königssohn hatte zunächst für Gesprächsstoff gesorgt, weil die gebürtige Sofia Hellqvist in der Vergangenheit als Nacktmodel posiert hatte. Außerdem nahm sie an einer Reality- Serie im Fernsehen teil.

13.05.2016, 13:21
pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum