Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
01.05.2017 - 02:53
Foto: AP

Caras Delevingnes Hund pinkelt auf Chanel- Laufsteg

27.01.2016, 12:09

Da hat Cara Delevingnes Hund, den das Model am Dienstag mit zur Haute- Couture- Schau von Chanel mitgebracht hat, den Ausflug ins Modebusiness wohl mit seiner täglichen Gassi- Runde verwechselt. Denn "Leo" zeigte sich trotz sündhaft teuerer Mode ganz ungeniert und pinkelte auf den mit Gras ausgelegten Catwalk. Ganz schön peinlich!

Gut, dass er ein putziger Vierbeiner ist, denn so etwas erlaubt sich sonst keiner, während Karl Lagerfeld seine neuen Entwürfe präsentiert. Cara Delevingne schwebte diesmal nämlich nicht über den Laufsteg, sondern nahm in der ersten Reihe Platz, begleitet von ihrem Hund.  Und "Leo" blieb zuerst auch ganz artig, ließ sich von seinem Frauchen kraulen und faulenzte, während diese mit Carine Roitfeld plauderte.

Foto: AP

Doch dann leistete sich "Leo" einen echten Fauxpas: Laut "Page Six" pinkelte der Caras Hund in einer unbeobachteten Minute ganz nonchalant auf den Catwalk. Kein Wunder, dass man da schon mal durcheinander kommen kann, war der Laufsteg doch mit Gras ausgelegt.

Foto: AP

Die "Strafe" für "Leo" folgte auf dem Fuß: Er wurde backstage gebracht, denn die teuren Chanel- Plateau- Schuhe sollten ja schließlich geschützt bleiben. Nicht, dass Gigi Hadid, Kendall Jenner oder Bella Hadid, die für Lagerfeld über den Catwalk liefen, auch noch in ein Hundehäuferl treten...

27.01.2016, 12:09
AG/dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum