Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 23:41

Bündchen posiert mit Baby und Killer- Body für die Vogue

19.03.2010, 09:30
Drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes Benjamin ist Gisele Bündchen offenbar bereits wieder in Topform. Gemeinsam mit dem Nachwuchs hat sich das brasilianische Topmodel für die US-Ausgabe der "Vogue" ablichten lassen.

Das Schwarz- Weiß- Foto in der Frühlingsausgabe des Hochglanzmagazins zeigt das bestbezahlte Model der Welt mit seinem nackten Sohn im Arm. Zärtlich legt Bündchen ihren Kopf an das Köpfchen ihres Kleinen, das sie vorsichtig mit ihrer Hand stützt.

Das Bild zeigt aber nicht nur die Mutterliebe, sondern auch, dass Bündchen bereits wieder hervorragend aussieht. Ihr Bauch ist flach, als wäre nie was gewesen. Ihre Erklärung: Sie habe während der Schwangerschaft nur wenig zugenommen und ihre Figur wäre nur einen Tag nach der Geburt von Benjamin wieder fast so gewesen wie vorher. Und das sei auf die gute "Muskel- Erinnerung" ihres Körpers zurückzuführen...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum