Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.03.2017 - 21:09
Bülent Ceylan mit einem Foto seines "Schwesterchens"
Foto: Gerhard Bartel

Bülent Ceylan: "Conchita ist meine Schwester"

10.09.2014, 16:44
"Oida, schirch, ur leiwand, baba – ich bin in Österreich schon total integriert", lacht Bülent Ceylan, 38, im Talk mit Adabei. Bloß ein bestimmtes Wort brachte den deutsch-türkischen Komiker einmal in die Bredouille.

Fest davon überzeugt, es sei ein Synonym für "Fußmatte" – tatsächlich beschrieb das Wort einen Teil des weibliches Geschlechtsorgans – baute er es in sein Programm ein. "Als man mich dann aufklärte, was es tatsächlich heißt, war es leider zu spät. Aber die Leute haben sich vor Lachen trotzdem weggeschmissen."

Bülent Ceylan: Der Komiker im Gespräch mit Adabei
Foto: Gerhard Bartel

Nicht nur seine Sprachkentnisse machen Ceylan zum Quasi- Österreicher, sondern vor allem seine "Verwandtschaft". "Ich kann es nicht mehr länger leugnen: Conchita Wurst ist meine Schwester", scherzt der gebürtige Mannheimer. Und tatsächlich: Mit offenen Haaren sieht er seinem "Geschwisterchen" fast zum Verwechseln ähnlich. Seine lange Mähne würde der Komiker übrigens für "kein Geld der Welt" abschneiden, "obwohl, bevor sie ganz dünn werden, kommen sie ab. Ich will ja nicht aussehen wie Guildo Horn."

Apropos Haare: Sein neues Programm "Haardrock" ist in Wien (18.9.), Graz (19.9.), Linz (20.9.) und Salzburg (21.9.) zu sehen. Nach den Vorstellungen gibt Ceylan meist ausgedehnte Autogrammstunden, bei denen man ihn bloß nicht nach einem Witz fragen sollte: "Ich bin wirklich kein guter Witze- Erzähler, aber dafür ein guter Geschichten- Erzähler." Das können wir bestätigen.

10.09.2014, 16:44
Kálmán Gergely, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum