Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 12:15
Brad Pitt über die Ehe: "Da steckt mehr drin!"
Foto: APA/EPA/BEN BIRCHALL

Brad Pitt plaudert über George Clooney und die Ehe

29.09.2014, 15:12
Bei der Hochzeit seines Freundes George Clooney an diesem Wochenende in Venedig hat Brad Pitt zwar gefehlt, dafür gab der Schauspieler dieser Tage sein erstes Interview als frisch Verheirateter. Im "GQ" plauderte der 50-Jährige nicht nur über sein Leben als Ehemann, sondern auch über sein Verhältnis zu dem Hollywood-Beau.

Eigentlich hat schon keiner mehr daran geglaubt: Hollywoods wohl heißeste Mitt- Fünziger Brad Pitt und George Clooney sind innerhalb nur weniger Wochen in den Hafen der Ehe eingelaufen. Während George Clooney an diesem Wochenende seine Amal in Venedig heiratete, gab Brad Pitt Angelina Jolie Anfang September in Frankreich das Jawort.

"Ich würde nicht sagen, dass eine Heirat nur ein Titel ist. Da steckt mehr drin", plauderte Pitt daher in einem Interview mit dem "GQ" jetzt aus. Zukünftig wolle er deshalb auch beruflich kürzertreten, um mehr Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern Maddox (13), Pax (10), Zahara (9), Shiloh (8) und den sechsjährigen Zwillingen Vivienne und Knox zu verbringen. "Ich gehe es schon seit einer Weile langsam an und gehe zu anderen Dingen über. Und ehrlich gesagt will ich mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen, bevor sie erwachsen sind und ihre eigenen Wege gehen."

"Glück wird überbewertet"

Aber ist er als Ehemann auch glücklich? Dazu hat der Schauspieler eine besondere Antwort parat: "Weißt du, ich habe schon immer gesagt, dass Glück überbewertet wird. Es sind schwierige Zeiten voller Kompromisse, Ereignisse, Siege und Niederlagen."

Und dann lässt sich Pitt auch noch etwas zum Verhältnis zu George Clooney entlocken. Im Vergleich zu ihm, der dafür bekannt ist, ein Spaßvogel zu sein, sehe er sich eher als Einzelgänger, so der 50- Jährige, der in Springfield im US- Staat Missouri geboren wurde. "Ich bin von Natur aus eher ruhig. Ich komme aus einem Hinterwäldler- Ort und bin wahrscheinlich reservierter als er."

29.09.2014, 15:12
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum