Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.02.2017 - 19:00

Boris und Sandy hatten bereits Hochzeitstermin

16.11.2008, 18:04
Zwei Wochen nach der Trennung von Boris Becker und der um 15 Jahre jüngeren Sandy Meyer-Wölden ist jetzt bekannt geworden, dass der Ex-Tennisprofi und seine (inzwischen Ex-)Verlobte bereits weitgehende Vorbereitungen für eine Traumhochzeit getroffen hatten. "Es gab ein Datum, einen Ort, einen Hochzeitsplaner", sagte die 25-jährige Schmuck-Designerin der "Bild am Sonntag". Der 40-Jährige und sie hätten eigentlich vorgehabt, den Hochzeitstermin in Thomas Gottschalks "Wetten, dass..?"-Sendung am 8. November zu verkünden. Doch nach Bekanntwerden der Trennung haben die beiden verzichtet, in der Show aufzutreten.

Außerdem wollte Sandy richtigstellen, dass ihre Beziehung mit Boris nicht nur knappe hundert Tage lief. "Inoffiziell" seien sie mehr als 200 Tage ein Paar gewesen. "Es ging lange genug, dass wir uns beide sehr sicher waren, dass wir heiraten wollen", so die 25- Jährige.

Zurzeit habe sie keinen Kontakt zu Becker. "Ich glaube, jeder muss die Trennung erst einmal allein verarbeiten, aber ich hoffe, dass wir eines Tages wieder gute Freunde sein können", sagte sie der Zeitung.

Die beiden hatten sich Anfang August verlobt. Am 4. November hatte der Ex- Profi- Sportler die Trennung von Sandy bekannt gegeben und als Gründe den Altersunterschied – er ist 40, sie 25 Jahre alt – und den Jet- Set- Alltag genannt. Sandy Meyer- Wölden kennt Becker bereits aus Kindertagen, da ihr 1997 verstorbener Vater Axel der Manager des Ex- Tennisprofis war.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum