Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 16:05
Foto: © 2006 Twentieth Century Fox

"Borat" ermittelt als "Sherlock Holmes"

03.07.2008, 12:21
Der britische Komiker Sacha Baron Cohen ("Borat") schlüpft demnächst in die Rolle des "Sherlock Holmes". In der noch unbetitelten Parodie über die Ermittlungen des Meisterdetektivs wird an Cohens Seite US-Schauspieler Will Ferrell den Part des "Doktor Watson" übernehmen. Das berichtete "Daily Variety" am Mittwoch.

Produziert wird der Film von Judd Apatow. Der 40- Jährige ist derzeit der gefragteste Komödienmacher in Hollywood und produzierte bereits Hits wie "Superbad" und "Beim ersten Mal". In dem Film "Ricky Bobby - König der Rennfahrer", ebenfalls von Apatow, spielte Ferrell bereits die Haupt- und Baron Cohen eine Nebenrolle. "Allein die Idee, dass Sacha und Will Sherlock Holmes und Watson spielen, bringt uns zum Lachen", sagte der Co- Vorsitzende der Produktionsfirma Columbia Pictures, Matt Tolmach.

Zurzeit beendet Baron Cohen die Dreharbeiten an "Bruno", dem Nachfolger des Megahits "Borat". In dem Film mit ähnlichem Konzept interviewt er als schwuler Österreicher Amerikaner. Ferrell ist ab 11. September in "Stiefbrüder" zu sehen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum