Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 15:31

Bond- Darsteller Craig bei der "Tosca"- Premiere?

16.07.2008, 12:10
Rund zwei Monate nach Ende der Vorarlberger Dreharbeiten zum neuen James-Bond-Film könnte 007-Darsteller Daniel Craig nach Bregenz zurückkehren: Craig soll sich für die Premiere der "Tosca" auf der Seebühne am 23. Juli interessieren. Axel Renner, Sprecher der Festspiele, erklärte dazu, Vertreter der Produktionsfirma hätten Karten reserviert und sich angekündigt. Ob Craig dabei sein wird, "entzieht sich unserer Kenntnis", so Renner.

"Gerüchteweise" habe man aber bereits vernommen, dass Craig als Premierengast nach Bregenz kommen könnte. Bei den Dreharbeiten habe er mehrfach von einem "amazing place" gesprochen - gefallen hat es dem Bond- Darsteller am Bodensee also offenbar.

Vonseiten der Festspiele bemühe man sich bei Sony derzeit um eine Aufführung des neuen, teilweise in Vorarlberg gedrehten Bond- Streifens "Quantum of Solace" ("Ein Quantum Trost") im Herbst, geplant sei ein Termin in "Premierenzeitnähe". Es gebe "verhalten positive Signale", die Gespräche seien jedoch noch nicht abgeschlossen, so Renner.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum