Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 18:46
Foto: AP

Blitz- Diät: Beyonce will in 30 Tagen 13 Kilo abnehmen

27.01.2012, 15:50
Beyonce will offenbar keine Zeit verlieren, um nach der Geburt von Blue Ivy wieder zur alten Form zurückzufinden. Denn gerade mal drei Wochen ist das kleine Töchterchen alt, da ist die Sängerin schon wieder im Diät-Stress. Ihr Ziel: 13 Kilo in nur 30 Tagen.

Vor der Geburt hat es zwar nicht ausgesehen, als ob Beyonce während ihrer Schwangerschaft wirklich viel zugenommen hätte. Dennoch hat sich die frischgebackene Mama jetzt ein ehrgeiziges Abnehmziel gesetzt. Bis zu ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt, der am 12. Februar bei den Grammy Awards sein wird, will die Sängerin wieder in Form sein.

"Sie hasst ihren Körper im Moment", verriet ein Insider der amerikanischen "InTouch". "Ihr ist es extrem ernst damit, die Kilos schnell zu verlieren." In 30 Tagen sollen rund 13 Kilo purzeln, so Beyonces Plan. Um dieses Ziel zu erreichen, habe sie sich eine spezielle Stardiät ausgesucht. Sechs bis zwölf Mal am Tag trinke sie eine Mixtur aus Zitronensaft, Wasser, Ahornsirup und Cayennepfeffer, wird berichtet. Mit dieser Mischung hätten auch schon Madonna und Co. in kurzer Zeit einige Kilo abspecken können.

Oprah Winfrey wird Patentante

In der Zwischenzeit haben sich die stolzen Eltern Beyonce und Jay- Z auch für eine Patentante für Blue Ivy entschieden. Die Wahl sei schließlich nicht auf einen Verwandten der beiden, sondern auf Oprah Winfrey gefallen, wird in US- Medien berichtet. Ein Geschenk von der künftigen Patentante hat die Kleine immerhin schon bekommen: Zur Geburt gab's von der US- Talkerin eine Truhe voller Kinderbücher.

27.01.2012, 15:50
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum