Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 15:22
Foto: AFP, APA/Rubra, thinkstockphotos.de, krone.at-Grafik

Bill Gates spielte am schönen Mondsee Tennis

18.08.2014, 11:09
Vor Kurzem urlaubte Bill Gates mit seiner Familie noch auf einer Mega-Jacht vor Sardinien, vor ein paar Tagen hat es den Microsoft-Gründer dann nach Österreich verschlagen. Der Multimilliardär besuchte die Gemeinde St. Lorenz am Mondsee in Oberösterreich, um dort seine Vor- und Rückhand zu trainieren.

Während des Festspielaufenthaltes in Salzburg letzte Woche genossen Bill Gates und seine Kinder im Hotel Eichingerbauer  am Mondsee ein professionelles Tennistraining auf der hauseigenen Tennisanlage. Gates sei ein sehr angenehmer und netter Spielpartner gewesen, streute Trainer Hannes Pfeifhofer seinem bekannten Tennisschüler Rosen.

"In Summe war er für drei Tage bei uns zum Tennisspielen, vormittags er, nachmittags seine zwei Kinder. Er war sehr höflich und auf Diskretion bedacht – Fotos waren nicht gestattet!", berichtet Landhotel- Eichingerbauer- Chefin Sabine Sperr- Lehrl (40).

Gates' Urlaub am Mondsee war nicht der erste Abstecher, den der Microsoft- Gründer nach Österreich machte. Bereits Ende Juli soll der 58- Jährige mit seiner Familie in Fuschl, wo er sich in den Bungalows des Schlosshotels angeblich von eigenen Securitys bewachen ließ, die Seele baumeln haben lassen.

18.08.2014, 11:09
AG/red/Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum