Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 11:40
Olivier Martinez und Halle Berry
Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Berry und Martinez schon seit Wochen getrennt

28.10.2015, 08:26
Halle Berry und Olivier Martinez sollen schon seit Wochen getrennt leben. Der französische Schauspieler, der in einem offiziellen Statement am Dienstag die Trennung nach zwei Jahren Ehe verkündete, hat sich kürzlich eine Junggesellenwohnung in Malibu zugelegt, anstatt in der Familienvilla in den Hollywood Hills zu wohnen, wie "RadarOnline" berichtet.

Ein Freund der Familien verriet: "Sie haben in ihrer Beziehung einige Höhen und Tiefen überstanden, aber zuletzt war Olivier der Gelackmeierte." Ein anderer Insider behauptete währenddessen gegenüber dem "People"- Magazin, dass die Beziehung einfach aus dem Ruder gelaufen sei.  "Sie halten es jetzt freundschaftlich. Ihr geht es okay", hieß es.

Die beiden sollen ihre Ehe letzte Woche beendet haben, nachdem eine Anklage aufgrund eines handgreiflichen Vorfalls im Jänner ins Haus geflattert sei. Nun sollen sie darüber diskutieren, wo ihr gemeinsamer Sohn Maceo (2) in Zukunft aufwachsen soll. Während Martinez seine Heimat Frankreich favorisiert, soll Berry in L.A. bleiben wollen. "Olivier hat es noch nie geliebt, dauerhaft in Los Angeles zu leben. Er ist einfach nicht glücklich in L.A.. Sie hatten viele Probleme. Sie sind beide feurige Persönlichkeiten und mögen keine Kompromisse. Halle hat nach Streits schon häufiger mit Scheidung gedroht", plauderte der Insider weiter aus.

Angeblich habe sich die Scheidung schon längere Zeit angebahnt, wie ein anderer Insider gegenüber "E! News" verlauten ließ. "Sie sind im Grunde schon seit einigen Monaten getrennt, aber jetzt sind sie beide bereit für einen klaren Schnitt und dafür, ihr Leben weiter zu leben."

28.10.2015, 08:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum