Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 11:04
Foto: Viennareport

Bei den Promi- Ladys ist hinten das neue Vorne

07.01.2016, 06:00

Hinten ist eindeutig das neue Vorne! Das wissen auch die Promis und machen den Dekolletés mit ihren heißen Kehrseiten Konkurrenz. Der Po als Blickfang - wir haben die schönsten Promi- Schnappschüsse!

"Das passiert auf Bora Bora, wenn du die Sonnencreme vergisst", schreibt Candice Swanepoel zu einem sexy Schnappschuss auf Instagram, auf dem sie und ihre Model- Kollegin Sara Sampaio verführerisch ihre halb freigelegten Pos in die Kamera halten. Die beiden Victoria's- Secret- Schönheiten haben sich beim Shooting für die neue Kampagne nämlich einen ordentlichen Sonnenbrand zugezogen. Autsch!


Hui! Einen regelrechten Po- Battle lieferte sich Paris Hilton jüngst mit ihrer Ex- Busenfreundin Kim Kardashian. Denn wie die Reality- TV- Queen im letzten Jahr zeigte heuer die Hotel- Erbin ihre Kehrseite fein säuberlich verschnürt und unbekleidet im "Paper"- Magazin.

Für ähnlich viel Aufsehen sorgte am Ende des Jahres auch Kylie Jenner mit ihren Shooting für das "Interview"- Magazin. Im Fokus lag da nämlich unter anderem auch das Lieblingsaccessoires der Kardashians, nämlich die pralle Kehrseite. Nur Mama Kris Jenner hatte damit nicht wirklich ihre Freude und jammerte: "Ich wünschte, sie hätte ihren Po nicht gezeigt!"

Richtig frech trieb es auch Kylies Schwester Kendall Jenner vor einigen Wochen. Mit einer durchsichtigen Robe, unter dem sie nur einen String trug, zog die 20- Jährige bei der Fashion Week in Paris alle Blicke auf sich. Dass das das Ziel hinter diesem Outfit war, beweist das Model mit diesem Schnappschuss:

Darf ein Engerl das denn? Denn auch Elsa Hosk verzückte ihre Fans unlängst mit einem sexy Popo- Foto, auf dem sie pikanterweise auch noch Flügerl trägt. Die blonde Beauty ist wohl eher ein kleines Bengerl, oder?

Ihr heißes Heck zeigte auch Ireland Baldwin jüngst ihren Fans auf Instagram. Der einfache Grund: Die schöne Tochter von Alec Baldwin und Kim Basinger kriegte den Zipp ihrer Triple- Zero- Robe einfach nicht über ihre Kurven. Wäre aber auch zu schade gewesen...

Ihre Fans verrückt machte Beyonce wohl auch mit dem sexy Shooting für die September- Ausgabe der "Vogue". In einer durchsichtigen Robe war zwar alles gut verpackt - und doch waren die Einblicke ganz schön tief. Sehr sexy!


07.01.2016, 06:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum