Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.06.2017 - 13:50
Foto: instagram.com/theashleygraham

Ashley Graham: Nackt posieren macht nervös!

15.05.2017, 05:50

Ashley Graham wird nervös, wenn sie nackt vor der Kamera steht. Das Model ließ kürzlich für ein Shooingt mit dem "V"- Magazin die Hüllen fallen. Fotografiert wurde die hübsche Brünette dabei von Mario Sorrenti. Obwohl Ashley die entstandenen Bilder ganz wundervoll findet, gibt sie zu, dass ihr doch immer etwas bange sei, wenn sie ohne Stoff vor der Linse steht.

Über ihre Erfahrungen erzählt das Model im Interview mit dem "People"- Magazin: "Es ist ein bisschen nervenaufreibend. Denn man denkt sich: 'Oh, ich bin tatsächlich nackt und ein wirklich berühmter Fotograf, Mario Sorrenti, macht Bilder von mir. Also weiß ich, dass die Fotos absolut unglaublich werden'."

Die US- Amerikanerin hofft darauf, dass die entstandenen Bilder als Kunst gesehen werden, da sie die Schnappschüsse beeindruckend finde. Sie erklärt laut "Bang Showbiz": "Ich hoffe wirklich, dass alle die Kunst darin erkennen. Und das haben sie. Denn es ist Kunst. Sie sind wunderschön und ich freue mich so sehr, dass sie so schön geworden sind."

Zwar machte sich die 29- Jährige Sorgen vor dem schlüpfrigen Shoot, einer war allerdings von vornherein überzeugt, dass die Bilder toll werden: ihr Ehemann Justin Ervin. Über die Reaktion ihres Partners verrät die Laufstegschönheit: "Er liebt sie. Er hatte absolut keine Angst. Mein Mann ist ebenfalls Künstler, er ist Cinematograph, also hat er auch eine Menge Nackt- Shoots. Das passiert einfach in der Modeindustrie. Er findet, dass ich großartig aussehe."

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum