Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 17:38
Foto: YouTube.com / Video: YouTube.com

Arnie bereitet 80.000- Kalorien- Sandwich zu

06.03.2014, 16:24
So stärkt sich Arnold Schwarzenegger also für den neuen "Terminator"-Dreh! Ein kleiner Snack für zwischendurch ist definitiv nichts für den Hollywood-Haudegen. Da muss schon eine ordentliche Portion auf den Teller. Und deshalb packt Arnie bei der Online-Kochshow "Epic Meal Time" auch kräftig mit an und kreiert mit den Köchen ein "Steak & Egger Sandwich", das sagenhafte 80.000 Kalorien hat.

"Dieses Sandwich wird so gehaltvoll, dass es schwächere Männer zum Weinen bringen wird", erklärt Arnold Schwarzenegger als Hobbykoch in dem Clip, der zur Kochreihe "Epic Meal Time" gehört. Und er verspricht damit wirklich nicht zu wenig, denn die Köche tischen ordentlich auf. Zu zwei riesigen Wecken Brot gesellt sich eine enorme Menge an Faschiertem und eine Eierspeise aus Straußeneiern, die Arnie auf seinem persönlichen Panzer brät.

Beim Kochen gibt Hollywoods Actionheld Nummer eins dann auch noch Tipps, wie man mit diesem Riesen- Sandwich ordentlich Muskeln aufbauen kann: "Dieser Teil allein wird einen gewaltigen Bizeps formen, dieser Teil hier die Wadeln, dieser hier die Deltamuskeln und dieser die Brust", erklärt er, während er auf verschiedene Stücke des Mega- Snacks deutet. Das Ergebnis der Kochstunde: ein Sandwich mit fast 79.000 Kalorien und 4.127 Gramm Fett. Wenn man da nicht satt wird…

Übrigens: Arnold Schwarzenegger will mit diesem Clip auf die Organisation "Omaze" aufmerksam machen, die Geld für das "After School All Stars"- Programm sammelt. Für nur zehn Dollar kann man dort ein Treffen mit Arnold Schwarzenegger gewinnen, bei dem man nicht nur kochen, sondern auch eine Spritztour in Arnies Panzer machen wird.

06.03.2014, 16:24
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum