Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.07.2017 - 23:14
Foto: dpa/dpa-Zentralbild/Z1018 Ralf Hirschberger

ARD zog Borgs "Musikantenstadl" den Stecker

20.09.2009, 21:34
Riesenaufregung bei den Fans der Volksmusik-Sendung „Musikantenstadl“ in Deutschland: Der öffentlich-rechtliche TV-Sender ARD brach am Samstagabend die Ausstrahlung der Show einfach ab – kurz nachdem Moderator Andy Borg eine Blaskapelle ansagte. Dann kamen die Lotto-Zahlen...

Die offizielle Begründung der ARD lautete laut „Bild“: Der „Musikantenstadl“ hätte bereits überzogen gehabt, man habe die Ziehung der Lottozahlen pünktlich zeigen wollen. Die Zeitung vermutet allerdings einen anderen Grund hinter dem Abbruch: den Box- Kampf zwischen Sebastien Sylvester und Giovanni Lorenzo, der pünktlich beginnen sollte. Auch wenn 5,63 Millionen Volksmusik- Fans dafür enttäuscht wurden.

Viele Fans seien stinksauer, dass die Sendung einfach abgeschaltet wurde. Einige hätten sich dem Bericht nach über die unglückliche Programmplanung gewundert. Es sei nicht besonders durchdacht gewesen, zwei Live- Übertragungen an einem Abend anzusetzen. Vor allem da Überziehungen bei Live- Events wie dem „Musikantenstadl“ nichts Ungewöhnliches sind.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum