Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 14:49

Arabella Kiesbauer zum zweiten Mal Mutter geworden

21.12.2010, 17:31
Was für eine schönes Weihnachtsgeschenk. TV-Star Arabella Kiesbauer ist fünf Tage vor dem Fest der Liebe wieder Mama geworden. Der stolze Papa Florens Eblinger verriet uns am Dienstag, bevor er wieder ins Spital sauste, die wichtigsten Details: "Es ist ein Bub. Und sein Name ist Neo."

Am Sonntagabend habe der Kleine - Geburtsgewicht 2,8 Kilo - das Licht der Welt erblickt, verrät Eblinger. Mutter und Kind sind wohlauf. Nun sei erst einmal Familienzeit angesagt.

Den ungewöhnlichen Namen für den Stammhalter hat sich das Paar gut überlegt. "Wir haben schon für unsere Tochter (Nika, Anm.) einen Namen gesucht, der nicht die Norm ist, aber doch nicht zu sophisticated." Genauso sei man nun bei der Namenssuche für den Sohn verfahren.

In Afrika, wo Kiesbauers Wurzeln liegen, sei man fündig geworden. Neo stamme aus der afrikanischen Symbolik und bedeute "das Geschenk" oder auch "der Wiedergeborene".

Der Wiener Unternehmer und die Moderatorin sind seit 2003 liiert und seit 2004 verheiratet. Auch ihr erstes Kind, Tochter Nika, inzwischen drei Jahre alt, wurde im Dezember geboren.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum