Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 15:39
Foto: AP

April, April! Lindsay Lohan scherzte mit Schwangerschaft

03.04.2013, 10:13
Die Schwangerschaft, die Lindsay Lohan am 1. April "offiziell" verkündet hatte, war nur ein Scherz. Am Dienstag ließ die 26-Jährige ihre über fünf Millionen Follower bei Twitter wissen: "Aprilscherz. Hat denn keiner Sinn für Humor?"

Erst wenige Stunden zuvor setzte Lindsay Lohan die Nachricht : "Es ist offiziell. Bin schwanger...", ab und sorgte mit diesem "Geständnis" um eine angebliche Schwangerschaft für reichlich Verwirrung.

Mitte März war Lohan von einem Gericht in Los Angeles zu drei Monaten in einer geschlossenen Entzugsanstalt verdonnert worden. Bis Anfang Mai muss die Schauspielerin ihre Behandlung antreten.

Das Verfahren drehte sich um einen Autounfall und Falschaussagen der Schauspielerin bei der Polizei. Nach früheren Vergehen wegen Trunkenheit am Steuer, Diebstahls und Drogenbesitzes muss sich Lohan noch an Bewährungsauflagen halten.

03.04.2013, 10:13
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum