Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 00:00
Für ihre Rolle in "Les Miserables" gewann Anne Hathaway 2013 den Oscar.
Foto: AP

Anne Hathaway verzweifelt wegen "Hathahaters"

22.03.2013, 12:09
Mit ihrem Oscar-Gewinn im Februar ist Anne Hathaway auf dem bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere angelangt und dürfte sich als eine der begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods eigentlich nicht beklagen. Etwas bereitet der schönen Schauspielerin in den letzten Wochen aber solche Kopfschmerzen, dass sie sogar überlegt haben soll, ihren Beruf an den Nagel zu hängen: die Tatsache, dass sie offenbar viele nicht so richtig leiden können.

Seit ihrem Oscar- Gewinn melden sich immer mehr sogenannte Hathahaters im Internet zu Wort. Ihnen allen ist gemein, dass sie Anne Hathaway einfach nicht leiden können. Sie sei viel zu verbissen, so extrem streberhaft und einfach nur ätzend, so die Vorwürfe der Menschen, die mit der 30- Jährigen offenbar überhaupt nichts anfangen können. Klar, dass diese böse Kritik an Anne Hathaway nicht spurlos vorübergeht.

Einem Bericht des "Star"- Magazins zufolge soll die Aktrice über ihr Bild in der Öffentlichkeit todunglücklich sein und "verzweifelt" versuchen, ihr positives Image wiederherzustellen. Angeblich sitze Hathaway vermehrt vor ihrem PC und suche im Internet nach Antworten, erklärt ein Insider. Dass sie dabei über Sätze wie "Das Einzige, das ich mehr als Anne Hathaway hasse, ist Anne Hathaway, die weint" oder "Es ist, als ob jemand alle Dinge genommen hat, die Leute nervig finden, und sie in eine Person gepackt hat" stolpert, mache die Sache aber nicht besser. "Ihr geht es wirklich schlecht. Sie ist schockiert und weint ständig", fährt der Insider fort.

Hathaway soll während des Grams ob der bösen Worte sogar kurz der Gedanke gekommen sein, ihren Hollywood- Job hinzuschmeißen. "Sie schluchzte gegenüber einem Freund, dass sie das Business für immer aufgibt und verschwindet – wie Brigitte Bardot. Sie hat sich wirklich hineingesteigert." Ein definitives Karriereende kommt für Anne Hathaway aber doch nicht infrage. Das bestätigte eben erst ihre Sprecherin. Im Gegenteil: Hathaway mache sich derzeit bereit für ihren nächsten Film - auch wenn sie mit ihrem Kämpfergeist vielleicht wieder den Unmut so mancher Menschen auf sich zieht...

22.03.2013, 12:09
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum