Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 06:48

Anna Nicole Smiths letzter Gefährte schuldig befunden

29.10.2010, 11:24
Howard K. Stern (links im Bild ), der langjährige und letzte Lebensgefährte des im Jahr 2007 an einer Überdosis Medikamente verstorbenen "Playboy"-Models Anna Nicole Smith, und deren Psychiaterin Khristine Eroshevich sind am Donnerstag von einem Gericht in Los Angeles wegen Verschwörung schuldig gesprochen und damit für ihren Tod mitverantwortlich gemacht worden.

Nicht für den Tod von Smith - im Bild mit ihrer Tochter Dannielyn und Stern - verantwortlich gemacht wurde der Arzt Sandeep Kapoor. Aus Mangel an Beweisen wurde er in allen Anklagepunkten freigesprochen.

Patientennamen gefälscht

Die Geschworenen sahen es aber als erwiesen an, dass Howard Stern vor Smiths Tod Patientennamen gefälscht und auf betrügerische Weise die letztendlich fatalen Arzneimittel für Smith besorgt hatte. Die Psychiaterin Eroshevich wurde verurteilt, weil sie ihr nach dem Tod ihres Sohnes illegal Vicodin verschrieben hatte. Daniel Smith war im September 2006 mit nur 20 Jahren im Zimmer seiner Mutter in einem Krankenhaus auf den Bahamas gestorben, wo diese wenige Tage zuvor ihre Tochter Danielynn zur Welt gebracht hatte.

Die drei nun wegen Smiths Tod Angeklagten hatten bestritten, das frühere US- Model mit verschreibungspflichtigen Medikamenten versorgt zu haben, obwohl sie um Smiths Abhängigkeit wussten. Die Geschworenen berieten rund 58 Stunden, ob die Angeklagten nur versucht hatten, die emotionalen und körperlichen Qualen des früheren Playmates zu lindern oder ihre Sucht mit verschreibungspflichtigen Medikamenten förderten.

Tod mit nur 39 Jahren

Smith starb im Februar 2007 im Alter von 39 Jahren an einer Überdosis Medikamente. Ihr Leben war geprägt von Skandalen und Tragödien. Mit nur 26 Jahren hatte Smith 1994 den fast 90- jährigen texanischen Milliardär Howard Marshall geheiratet. Als dieser 14 Monate nach der Hochzeit starb, hinterließ er ein Vermögen von rund 1,6 Milliarden Dollar. In einem erbitterten Rechtsstreit mit E. Pierce Marshall, dem Sohn des Ölbarons, kämpfte sie bis zuletzt um ihr Geld. Smiths früherer Freund, der Fotograf Larry Birkhead, führt den Erbstreit für die gemeinsame Tochter Dannielyn jetzt weiter.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum