Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 14:59
Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Aniston und Theroux turtelten am roten Teppich

24.06.2014, 09:38
So verliebt hat man Jennifer Aniston und Justin Theroux schon lange nicht mehr gesehen. Anlässlich der Premiere von Theroux' HBO-Serie "The Leftovers" in New York turtelten die beiden Schauspieler miteinander, was das Zeug hielt. Kein Wunder, dass der 42-Jährige seiner Verlobten dann auch noch Rosen streut.

Neun Monate ist es bereits her, dass sich Jennifer Aniston und Justin Theroux das letzte Mal gemeinsam auf einem roten Teppich zeigten. Kein Wunder, dass in der Zwischenzeit die Gerüchteküche hochbrodelte und sogar von einer Beziehungskrise die Rede war.

Doch all die Kritiker straften die beiden am Montagabend in New York Lügen. Dort zeigte sich das Hollywood- Paar nämlich so verliebt wie schon lange nicht mehr auf dem Premieren- Teppich von "The Leftovers", dem neuen Projekt von Theroux. "Es fühlt sich toll an", strahlte der 42- Jährige gegenüber "Us Weekly".

"Jen und Justin wirkten wirklich sehr süß zusammen", bestätigte ein Augenzeuge der "Us Weekly". "Sie strahlten beide total. Beim Event selbst war Jen sehr umgänglich und sah extrem glücklich aus. Sie sahen beide total verliebt aus und wirkten sehr entspannt."

Steht Hochzeit endlich bevor?

Steht jetzt also doch bald die Hochzeit bevor? Immerhin sind Jennifer Aniston und Justin Theroux seit 2012 verlobt, vor den Altar schafften es die beiden Turteltauben bislang jedoch nicht. US- Medien handeln derzeit jedenfalls den 10. August, Theroux' 43. Geburtstag, als mögliches Hochzeitsdatum hoch. "Nachdem sie sich ehrlich und ernsthaft auseinandergesetzt haben, scheinen sich ihre Probleme zu erledigen", meinte ein Freund des Paares gegenüber dem britischen Magazin "Grazia". "Justin gab zu, dass ihm die Idee einer überkandidelten Hochzeit zuwider sei, und Jen stimmte gerne zu, etwas Kleines mit ihren Familien und Freunden zu veranstalten."

24.06.2014, 09:38
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum