Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 05:52
Jennifer Aniston hat das Haar, das Frauen wollen - und ist nicht zufrieden.
Foto: Viennareport

Aniston: "Die Haare sind der Fluch meines Lebens"

14.06.2016, 06:00

Die berühmte Mähne von Jennifer Aniston macht weltweit Millionen Frauen neidisch und die gestufte Frisur, die Aniston als Rachel Green in "Friends" trug, hat noch heute Kultstatus. Trotzdem empfindet der Kinostar seine Haarpracht als ständigen Kampf und Albtraum.

Aniston verriet: "Es ist witzig, denn meine Haare sind der Fluch meines Lebens. Ich denke dauernd daran, was ich mit ihnen machen könnte. Ich finde immer, dass sie zu trocken, zu kraus oder zu wirr sind, aber alle anderen lieben sie. Dem Team und meinen Friseuren - ihnen habe ich alles zu verdanken. Es ist nicht mein Verdienst."

Jennifer Aniston Anfang der 1990er-Jahre
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston als Rachel Green in "Friends"
Foto: Viennareport
David Schwimmer als Ross Geller, Jennifer Aniston als Rachel Green
Foto: Viennareport

Die Schauspielerin, die vor nicht allzu langer Zeit Justin Theroux ehelichte, führt ihr gutes Aussehen auf ihr Selbstbewusstsein zurück. Sie erklärte: "Ich bin ziemlich selbstbewusst. Es ist einfach Alter und Schönheit. Schönheit spiegelt Selbstbewusstsein, es bedingt sich, verstehst du? Irgendwann findet man einfach seinen Frieden damit, denke ich. Mein Selbstbewusstsein ist auf jeden Fall über die Jahre gewachsen."

Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston in Jeans
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport

14.06.2016, 06:00
AG/pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum