Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 17:58
Foto: EPA

Aniston angeblich bereits im sechsten Monat schwanger

20.01.2012, 10:26
Hollywood-Star Jennifer Aniston macht sich derzeit rar. Glamouröse Red-Carpet-Events wie die Golden Globes lässt sie aus. Will sie so ihr süßestes Geheimnis verbergen? Denn jüngsten Berichten zufolge soll der sehnlichste Wunsch der 42-jährigen Schauspielern endlich in Erfüllung gegangen sein und sie ihr erstes Kind erwarten. Es heißt, sie sei sogar bereits im sechsten Monat schwanger.

Babygerüchte um die ehemalige "Friends"- Darstellerin kursieren, seit sie damals in der Serie ihr Filmbaby "Emma" ganz verliebt knuddelte. Mit ihrem damaligen Ehemann Brad Pitt wollte sich das Glück aber niemals einstellen. Nun soll der Klapperstorch mithilfe von Spezialisten aber doch noch erfolgreich gewesen sein. Aniston sei von ihrem Boyfriend Justin Theroux im sechsten Monat schwanger, hat das "Look"- Magazin von Freunden des Paares erfahren. Das Paar war im Herbst beim Verlassen eines Kinderwunschzentrums ertappt worden.

Augenzeugen, die Aniston nun am 8. Jänner bei einem Screening des US- Fernsehsenders HBO beobachtet haben, beschwören jetzt, einen deutlichen Bauch bei ihr entdeckt haben, obwohl sie ihren weiten Mantel niemals ablegte. "Sie will keinen großen Deal daraus machen, aber ihre Freude muss enorm sein. Wann immer sie jemand fragt, ob sie sich Sorgen macht, dass ihr die Zeit wegläuft, antwortet sie, sie habe nicht den Hauch eines Zweifels, dass sie eines Tages Kinder haben wird", sagt ein Bekannter.

Aniston ist nicht die einzige Hollywoodschauspielerin, um die sich derzeit Babygerüchte ranken. Auch ihre ehemalige Rivalin Angelina Jolie soll schwanger sein. "Sie möchte es nicht offiziell verkünden, hat jetzt doch begonnen, es einigen Leuten zu erzählen", so ein Vertrauter von Brad Pitt und Angelina Jolie. Stimmt das Gerücht, so hat das Paar neben drei adoptierten und drei leiblichen bald sieben Kinder.

20.01.2012, 10:26
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum