Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 22:25
Foto: dapd

Angelina Jolie ist angeblich erneut schwanger

24.01.2013, 10:07
Seit einigen Monaten sieht man Angelina Jolie kaum noch in der Öffentlichkeit. Das hat vielleicht auch einen Grund: Neuesten Gerüchten zufolge soll die Schauspielerin nämlich schwanger sein.

Sie sind die berühmteste Großfamilie Hollywoods - und eigentlich hätten Angelina Jolie und Brad Pitt mit ihren sechs Kindern alle Hände voll zu tun. Doch wie es scheint, hat das Traumpaar noch lange nicht genug. Jedenfalls macht jetzt das Gerücht die Runde, Jolie erwarte bereits Kind Nummer sieben.

Ein Insider plauderte die frohe Botschaft gegenüber dem "Star Magazine" aus: "Sie litt an Morgenübelkeit und wollte in der Öffentlichkeit nicht die Aufmerksamkeit auf sich ziehen." Vielleicht ist auch dies der Grund, dass Jolie und Pitt die diesjährige Golden- Globes- Gala geschwänzt haben? "Angelina konzentriert sich zurzeit auf ihre anderen Kinder und versucht, sich auf das neue Baby vorzubereiten", fuhr der Insider fort.

Auch die Rasselbande von Jolie und Pitt sei aus dem Häuschen. Besonders Shiloh freue sich auf das Geschwisterchen und wolle bei der Namensgebung ein Wörtchen mitreden. "Shiloh hat festgelegt, dass der Name des Babys John sein muss."

Weiteren Nachwuchs soll sich die Hollywood- Schönheit schon länger gewünscht haben, dabei aber auf wenig Zustimmung bei ihrem Partner gestoßen sein. Der Informant verriet dazu: "Angelina hat schon seit Jahren davon geredet, noch ein Kind kriegen zu wollen, aber Brad hat immer wieder dagegengehalten - wegen ihren intensiven Terminplänen und ihres chaotischen Lebensstils."

Dementiert wurden die Gerüchte vom Paar derweil noch nicht – allerdings auch noch nicht bestätigt. Nur Jolies Vater Jon Voight meldete sich zum angeblichen siebten Enkelkind bereits zu Wort und meinte im Interview mit "E! Online": "Na ja, bei den beiden weiß man das nie. Sie sind ein Paar, das gerne überrascht, deshalb weiß man es nie. Aber ich denke, sechs sind schon sehr viele."

24.01.2013, 10:07
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum