Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.02.2017 - 20:59

Am Mittwoch trug Madame Bruni noch ihren Babybauch

13.10.2011, 15:02
Was für ein blöder Scherz! Die Meldung von der Geburt des ersten gemeinsamen Babys von Carla Bruni mit ihrem Gatten Nicolas Sarkozy am späten Dienstagabend war - wie "Le Figaro" berichtet - ein Witz, ausgedacht vom französischen Komiker Nicolas Canteloup für einen Radiosender. Das große Warten auf die Erfolgsmeldung geht also weiter. Fest steht nur: Am Mittwoch trug Madame le Président noch Babybauch.

Im weißen Umstands- T-Shirt zu schwarzen Leggings wurde die 43- jährige Bruni am Mittwochnachmittag in der Nähe ihres Hauses beim Telefonieren fotografiert. Am Abend führte Gemahl Nicolas Sarkozy die werdende Mutter ins Pariser Restaurant "Honore" zum Essen aus. Schwangerschaftsgelüste müssen immerhin befriedigt werden.

Angeblich will Bruni ihr zweites Kind auf natürliche Weise zur Welt bringen und auf keinen Fall nachhelfen lassen. Wann genau es so weit ist, soll niemand erfahren. "Vom 1. Oktober an kann es jederzeit so weit sein. Mein erstes Kind, Aurelien, ist auch zu früh gekommen", war das Einzige, was Bruni dazu verraten wollte.

Manche Franzosen munkeln freilich, dass Carla ihr Baby möglicherweise schon unbemerkt auf die Welt gebracht haben könnte und nun einen Schummel- Babybauch trage. "Ich werde alles tun, um dieses Kind zu schützen. (...) Ich werde es niemals der Öffentlichkeit aussetzen", hatte die Première Dame schließlich in einem Interview mit dem Sender TF1 geschworen.

Fotos: Viennareport

13.10.2011, 15:02
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum