Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 23:59
Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Alle wollen Daniels und Sarahs Siegersong

11.05.2009, 22:23
Es war der wohl tränenreichste Moment der sechsten „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel: Kurz nach seinem Triumph, als Daniel Schuhmacher am Samstagabend mit hauchdünnem Vorsprung zum neuen „Superstar“ gekürt worden war, holte er bei der Hälfte des Siegersongs Sarah Kreuz zu sich auf die Bühne, um das Lied mit ihr gemeinsam zu beenden. Denn mit ihr hatte Daniel „Anything But Love“ nur knapp zwei Stunden zuvor in der Finalshow gesungen und das Publikum berührt. Seit diesem Auftritt ist klar: Die Fans wollen das Lied auf CD wissen. Selbst Bohlen konnte seine Tränen kaum zurückhalten, wie er gestand, und will darum kämpfen, dass das Duett Wirklichkeit wird.

„Es gibt natürlich nur einen ‚Superstar’“, so Bohlen in der „Bild“- Zeitung, „darum geht es schließlich bei ‚DSDS’. Aber das Duett war ein Highlight. Ich habe selten so was Schönes gehört wie Sarah und Daniel zusammen. Mich haben so viele angerufen, um zu sagen, wie toll sie das fanden – mein Handy hat geraucht.“

Nun werde erst einmal Daniel mit dem Song klar auf Platz 1 der Charts gehen, prophezeit der Poptitan und ist sicher: „Das Lied könnte danach aber glatt noch mal als Duett Nummer eins werden.“ Es gibt nur noch eine Hürde: „Ich werde mich dafür einsetzen, dass das Duett der beiden auf den Markt kommt. Eine endgültige Entscheidung fällt aber in England bei den Leuten, die die internationalen Rechte an ‚DSDS’ haben.“

Bohlen: „Ich werde mich um Sarah kümmern“

Volker Neumüller, Manager des neuen Superstars, sagte RTL: „Wir werden mit dem Duett sicher was machen. Momentan wird es aber erst mal nur Daniels neue Single geben. Ich bin mir sicher, dass Sarah - so oder so - ein Zuhause als Künstlerin finden und dann einfach ein bisschen später durchstarten wird.“

Dass sie in der Versenkung verschwindet, das will auch Bohlen verhindern: „Egal, was passiert, sie hat so toll gekämpft. Ich werde mich um sie kümmern.“

Bis es so weit ist und das Duett „Anything But Love“ von Sarah und Daniel als Single in die Läden kommt, kannst du dir das Video vom Auftritt in der Infobox ansehen!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum